Gigabyte GTX 660 TI oder Gigabyte GTX 670 OC

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hol dir die EVGA GTX670 FTW Edition. Die FTW baut auf einem GTX680 PCB und dem GTX680 Kühler auf. Dazu ist sie natürlich werksseitig übertaktet. Da die FTW Edition mit der höchsten GPU Güteklasse ausgestattet ist arbeitet der Turbo Modus der Karte konstatnt extrem hoch. Besonders gute Modelle takten ohne Übertaktung im Boost Modus auf weit über 1150mhz. Wohlgemerkt ohne Übertaktung!. Bei Evaga bekommst du zudem eine 10 Jahres Garantie und die Garantie deckt auch übertaktung und sogar kühlerumbaute ab! Das macht kein anderer Hersteller. Als extra bekommst du das Spiel Borderlands 2 auch noch gratis. Die FTW 670 ist in den meisten situationen etwas schneller als eine GTX680. Und übertakten ist ohne risiko möglich!

Gamer273 25.09.2012, 17:59

bei welcher seite gibt es borderlands 2 dazu ?

0
JG265 25.09.2012, 18:04
@Gamer273

Ist eine dreingabe des Herstellers! Wenn du sie direkt bei EVGA kaufst bekommst du den Code über deinen Account oder sonst bei teilnehmenden Händlern wie Amazon, Mindfactory etc, steht aber auch alles bei evga.

0
Gamer273 25.09.2012, 18:15
@JG265

ich habe ein 530 watt netzteil mit 80+ zertifizierung reicht das ?

0
JG265 25.09.2012, 18:22
@Gamer273

Ja das reicht vollkommen aus für die Grafikkarte. Es liefert genug leistung um eine Karte wie die GTX670 / 680 zu versorgen :)

0

ASUS DC2T 670 ist sehr gut, ansonsten auch die EVGA FTW wie JG265 bereits empfohlen hat (DH von mir ^^)

Die HD7970 wäre empfehlenswerter, wie schon gesagt wurde. Wenn es unbedingt die GTX670 sein muss (warum auch immer), dann die ASUS DCII.

Gamer273 25.09.2012, 17:52

und welche 7970 würdest du empfehlen ??

0
datalukas 25.09.2012, 17:53
@Gamer273

Die Sapphire oder ASUS z.B. Wie wichtig ist dir denn Lautstärke?

0
JG265 25.09.2012, 17:58
@datalukas

Es gibt durchaus interessante GTX670 Versionen. Zudem wird die 7970 oftmals in Spielen von der GTX670 geschlagen und das bei einem extrem geringen Stromverbrauch. Die Radeon HD7970leidet etwas untereiner unregelmäßigen Frame darstellung.Der Frameverlauf ist zum teil recht unsmooth und sie ist zudem nicht wirklich Multi GPU tauglich bzw ehr empfehlenswert. Bei der 670 hat man haltein paar Vorteile wie Downsampling, PhysX, niedrige Stromverbrauch, den intelligenten Turbomodus etc. Und man bekommt mit der GTX670 bei moderater übertaktung schon die lestung der 680 welche die 7970 in fast allen belangen schlägt.

0
JG265 25.09.2012, 18:19
@datalukas

PhysX ist ein nettes Extra ;-) Mal eine Frage, wieviele kennst du die in mehr als 1920x1080 spielen? Ich denke wenn man in solchen Auflösungen spielt holt man sich auch ein anderes kaliber an GPU. Achje kleiner Tipp die GHZ Edition wurde von AMD extra nachgeliefert weil die 7970 der 680 unterlegen war. Nvidia sieht die EVGA Classiefield 680 als Antwort auf die Ghz. Ansonsten tuts gegen die 7970GHZ auch jede andere übertaktete 670 / 680. Zu den Frames, nettes beispiel, muss ich sage,aber lass mal die 7970 mit vertikaler synchronität laufen und beobachte was passiert sobald die frames unter 60 fps fallen... ein schöner dropp auf 30 fps. Ziemlich nervige angelegenheit ^^

0
datalukas 25.09.2012, 18:27
@JG265

Abgesehen davon ist die HD7970 durch das Treiberupdate besser geworden. Und warum sollte man mit vsync spielen?

0
JG265 25.09.2012, 18:39
@datalukas

Die Treiberupdates habe ich berücksichtigt, ohne Catalyst 12.7 wäre sie auch absolut nicht konkurenzfähig. Du fragst grade ernsthaft warum man mit vsync spielen sollte? ISt das dein ernst... naja wenn du auf tearing stehst kannst du ja gerne ohne spielen, auch eine 7970 solltein den meisten spielen die HZ Zahl des Monitors erreiche...

0
datalukas 25.09.2012, 20:03
@JG265

Gut, dass vsync wusste ich noch nicht. Entschuldige mein Unwissen! ;)

Würde nicht triple buffering gegen die Framdrops helfen?

0

Besser wäre die GTX 670, die für ihr Geld weningstens ganz gut ist. Die 660Ti ist nicht wirklich gut, die wird klar von der HD 7950 geschlagen.

Die 670 wird zwar auch in den meisten Spielen von der HD 7970 geschlagen, aber naja, immerhin etwas weniger Stromverbrauch...

Gamer273 25.09.2012, 17:48

kannst du mir denn eine gute 670 sagen also welcher hersteller ?

0
Alex767 25.09.2012, 17:49
@Gamer273

Asus DCII oder die schon genannte Gigabyte Oc.

0
JG265 25.09.2012, 17:49

das ist falsch, die GTX670 rendert in den meisten spielen sogar schneller als die 7970. (Battlefield, Crysis 2, Call of Duty und co) Allerdings ist die 7970 wiederum in ein paar anderen spielen schneller (Metro 2033, Anno 2070). Aber meine empfehlung ist eh die GTX670 FTW von EVGA. Die beste GTX670 Revision. Neben dem gigantischen EVGA Extra Services verfügt die FTW über die höchste Chipgüte!

0
Alex767 25.09.2012, 17:51
@JG265

Das ist nicht falsch, die HD 7970 ist in den meisten Spielen wesentlich besser, besonder die Ghz Edition, die es auch in dieser Preisregion gibt.

Einfach wesentlich empfehlenswerter und höchstens in Bf3 schlechter.

Die GTX 670 ist definitiv nicht empfehlenswerter, als die HD 7970.

0
Alex767 25.09.2012, 17:57
@Alex767

Dazu kriegt man sehr gutes OC Potenzial und 1Gb mehr Vram, die man zwar noch nicht braucht, aber haben ist eben haben.

Die GTX 670 als besser zu bezeichnen, ist definitiv falsch.

0
JG265 25.09.2012, 18:01
@Alex767

Warum vergleichst du die teurere GHZ Edition Edition mit der 670 welche es unter 330€ gibt? Es gibt zahlreihe spiele in der die 670 schneller ist. Bei besseren Frameverläufen, besserer Multi GPU leistung, Dwnsampling etc. Dinge wie adaptive Vsync, TXAA etc lass ich mal außen vor. Im schnitt liegen beide relativ gleich auf, wie gesagt hängt vom Spiel und der taktung ab. Aber die 670 bietet mehr funktionen, ebenfals gute OC Resultate und was man nicht unterschlagen sollte je nach hersteller sogar mit Garantie! Die 3GB Vram sind reiner Mumpitz, es ist marketing, da der framebuffer viel seltener geleert wird ;-) als bei einm kleinen Vram. Auch in den nächsten 3 Jahren wirst du nichtmal die 2GB ausreizen.

0
Alex767 25.09.2012, 18:07
@JG265

Kannst du nichtlesen,ich sagte die HD 7970 ist sogar in den meisten Spielen besser und gerade die Ghz Edition rennt wesentlich stärker und gibt schon für wenig Geld

http://geizhals.de/829822

15-20 Euro teurer und auch in Spielen wie Crysis besser.

Ich hasse diese Nvidia Fanboy Mentalität, ich sagte doch, dass die GTX 670 auch gut für den preis ist, weshalb musst du mir da so nervige Texte hinschreiben, die für mich nichtmal Sinn ergeben. Die HD 7970 rennt immernoch in den meisten Spielen besser, ob du nun dieSpiele aufzählst,in denen die 670 besser ist oder nicht, ist total egal.

Deine EVGA FTW gibt es übrigens nicht für 330 Euro.

0
JG265 25.09.2012, 18:45
@Alex767

Die FTW gibts ab 350€, was man von der GHZ 7970 nicht behaupten kann, in den 350€ sind die10 Jahres Garantie, Vollpreisspiel, Poster etc mit inbegriffen... In dem test sollten die Kräfteverhältnisse eklärt worden sein http://www.pc-max.de/artikel/grafikkarten/test-evga-geforce-gtx-670-ftw-grafikkarte/10983 Ich hasse AMD Fanboys. Wahrscheinlich hast du selbst nichtmal eine karte dieses kaliebers im Rechner bzw mal live getestet und kannst nichtmal beurteilen wie es sich in realen Bedingungen verhält! Ich habe die gelegenheit viele Karen auszuprobieren und kann mir auch mal einen eigenen eindruck verschaffen. Das beste Resultat aus preis und leistung war dann letztendlich die GTX670 FTW. Alleine der EVGA Service ist schon den Aufpreis wert!

0

Was möchtest Du wissen?