Giftigkeit von Schneeglöckchen

3 Antworten

Dass Schneeglöcken nicht eben gesund sind, sollte sich längst herumgesprochen haben. Sie sind auch nicht so giftig, dass man gleich vom Stuhl kippt. Es sei denn, du machst dir von diesen Blümchen eine ganze Schüssel Salat an. Du kannst die Johannisbeeren ohne Bedenken zu den Schneeglöckchen pflanzen. Das bißchen Gift überträgt sich nicht auf die Beeren, sonst dürfte man in unseren Breiten nicht allzu viel essen. Man muß sich nur vor Augen halten, welche Pflanzen in unseren Wäldern und Wiesen wirklich gefährlich giftig sind - und nebenan wachsen und gedeihen die schönsten Himbeeren. Oder nimm die bei uns nicht selten anzutreffende Eibe: bei diesem Gewächs ist alles giftig von den Wurzeln bis zu den Nadeln - nur nicht die roten Beeren.

Was haben denn die Schneeglöckchen mit den Beeren zu tun? Die Schnellglöckchen sind nur giftig, wenn du sie ißt. Mit den Johannisbeeren komt das Gift doch nicht in Kontakt, die essen  keine Schneeglöckchen.

Hallo,

Liebe Grüße

Linola92

Und inwiefern beantwortet das die Frage?  Daß die giftig sind, sollte ja jedes Kind wissen, aber was hat das mit den Johannisbeeren zu tun?  Bischen googeln kann jeder.

0

Alter Kupferkessel: Patina giftig oder nicht? Essen daraus genießbar?

Hallo,

ich möchte wissen, ob ich ein Risiko eingehe, wenn ich Essen in einem alten Kupfertopf zubereite, dessen Beschichtung beschädigt ist.

Ich habe eben im I-net gelernt, daß die Patina auf altem Kupfer nicht dasselbe ist wie Grünspan (= Kupferacetat), daß man beides zwar vorerst mit Essigsäure entfernen kann, sich aber schnell neue Salze bilden werden. Daher soll man die Patina besser mit Ethanol oder Spiritus entfernen.

Aber ich habe immer noch keine konkreten Angaben zur Giftigkeit der Kupferpatina gefunden, auch beim Grünspan war es schwammig ausgedrückt ("akut giftig"; "in grösseren Mengen gesundheitsgefährdend").

Ein Kumpel von mir hat panische Angst vor Grünspan/der Kupferpatina.

Wie giftig ist die Patina wirklich? Kann ich darin zubereitete Speisen essen, ohne ein Risiko einzugehen?

...zur Frage

Frage an die Pflanzenkenner - was ist das und ist sie essbar? ;)

Hallo,

da ich neuerdings meinen Salat mit Wildgemüse aufpeppe, versuche ich, möglichst viele unserer Pflanzen im Garten zu bestimmen, gelingt aber leider nicht immer.

Ich brauche Eure Hilfe - was für eine Pflanze ist das (siehe Bild)? Ist sie giftig, ungiftig oder gar genießbar?

Danke! ;)

...zur Frage

Kann man Zwergmispeln / Cotoneaster unbedenklich an den Rand einer Pferdekoppel pflanzen und sind die Beeren giftig für Menschen?

Bei mir wuchern die Zwergmispeln und der Inhaber einer Pferdekoppel sucht noch Sträucher für die Randbepflanzung. Er ist auch Imker.

Nun holen sich die Vögel gerne die roten Beeren. Meine Freundin wüsste gerne, ob diese roh oder gekocht auch für Menschen bekömmlich sind?

Und würde es den Pferden schaden, wenn sie von den Blättern / Früchten fressen?

Und taugen die Blüten was für die Bienen?

...zur Frage

Sind diese Beeren giftig oder harmlos?

Hallo, ich bin 17 und passe gerade auf meinen Bruder (8 Jahre) und eine Freundin von ihm (6 jahre) auf. Die Kinder haben draußen gespielt. Gerade kamen sie wieder und mein kleiner Bruder meinte, dass seine Freundin ein bisschen Bauchschmerzen hätte. Dann hab ich sie gefragt was sie gegessen hat und dann hat sie mir unteranderem erzählt, dass sie so schwarze Beeren gegessen hätten, die sie mir auch gezeigt haben. (Foto unten) Mein kleiner Bruder meinte er hätte nur eine gegessen und wieder ausgespuckt, weil sie ihm nicht schmeckte, aber seine Freundin hätte einige mehr gegessen, so 5 oder 6. Es könnte auch nur eine ungiftige sein, aber die Beeren sehen sich alle so ähnlich und ich bin mir unsicher, vor allem, da sie ja auch noch Bauchschmerzen hat. Also weiß einer ob diese Beeren giftig sind?

...zur Frage

Warum lässt mein junghund nichts aus dem Maul nehmen!?

Hallo :-) mein junghund schnüffelt und kaut auch an alles was ihm in die Quere kommt nur ich möchte nicht weil ich nicht weiß ob die Beeren Pflanzen nicht giftig sind oder kleine Steine da kaut er auch mal gern habe aber Angst das er es verschluckt daher Greif ich immer in sein Maul und nehme es heraus nur er knurrt mich an und lässt mich natürlich nicht an sein Maul einmal hat er mich auch gebissen..! Wie kann ich es ihm beibringen von alleine das Maul auf zu machen.. Danke LG :-)

...zur Frage

Gibt es Beeren,Früchte etc. Die lecker schmecken aber extrem Giftig sind?

Alles Giftige schmeckt bitter und ist nicht genießbar, aber gibt es das ganze auch andersrum?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?