Giftige Raupe berührt?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Meist sind es die stark behaarten Raupen, die Hautreizungen hervorrufen - können.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, diese Raupe ist nicht giftig.

Es ist der große Gabelschwanz Cerula vinula (kurz vor der Verpuppung):

http://www.schmetterling-raupe.de/art/vinula.htm


https://www.google.de/search?q=gro%C3%9Fer+gabelschwanz+raupe&biw=1029&bih=545&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwivxen4xvjNAhUBXRQKHWGrC1AQ\_AUIBigB

Was Du vielleicht gespürt haben könntest - aber ungefährlich für Menschen:


Drohverhalten der Raupe: sie zieht bei Beunruhigung ihren Kopf in das
erste Brustsegment, wendet den so "vergrößerten" Kopf mit seinen
Scheinaugen in Richtung des Störenfrieds und kann Ameisensäure bis zu
dreißig Zentimeter weit aus einer Drüsenöffnung am roten Ring unter der
Kopfausstülpung versprühen.

http://www.schmetterlingeinwildauundberlin.de/grosser\_gabelschwanz.htm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von IILaertesII
23.07.2016, 23:21

Vielen Dank! Sie haben mir sehr geholfen!

1

Gib mal bei Google 

Raupe Schwärmer

 ein

Ich fand deine nun noch auf die Schnelle. Auf jeden Fall sind die nicht giftig oder gefährlich 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?