Giftige Dämpfe, wenn Plastik anschmort?

2 Antworten

Ja aber wenn er kein Säugling ist und er das zeug nicht im Mund hatte Überlebt er es..... Die Dämpfe verfliegen von allein und da es nicht gebrannt hat ist dass auch nicht weiter schlimm..... einfach die Teile wegwerfen und ihm erklären dass man das nicht macht.... Wegen Brandgefahr etc. am besten nen paar bilder von abgebrannten Häusern zeigen.... hilft immer :D Ich frag mich allerdings wie er an nen so heißen Strahler ran kommt ?!

Naja, es ist so eine Reflektor-Birne, die sehr heiß wird. Die Lampe ist eine normale Kinder-Schreibtischlampe. Wir haben sie im Baumarkt gekauft und als ich nachfragte, ob ich nicht lieber eine normale Glühbirne einschrauben kann, statt der angegebenen Reflektorbirne, wurde mir gesagt, dass es genau diese sein muss. Die Hitze hat jedenfalls gereicht, die Solarzelle komplett zu zerstören (sie war danach großflächig weiß statt schwarz) und die darunter gestapelten Teile (Playmobil Fahrzeug, Eisbecher aus Plastik..usw) anzuschmelzen. :-(

Natürlich habe ich die Lampe weggenommen und ihm nocheinmal erklärt, wie gefährlich dieses "Experiment" war. In Zukunft werde ich vorsichtiger sein.

Liebe Grüße

Tina

0

Zumindest der Stoff der bei Lego verwendet wird (Acrylnitril-Butadien-Styrol) setzt kaum giftige Stoffe frei wenn er schmilzt, auch wenn ABS extrem stechend riechen kann bei großer Hitze.

Wie es mit Playmobil aussieht weiß ich nicht aber da dir auch kein Geruch aufgefallen ist würde ich mir an deiner Stelle keine Sorgen machen.

Welcher Klebstoff ist geeignet für Playmobil-Plastik?

Hallo liebe Community,

vielleicht könnt Ihr mir bei folgendem Problem weiter helfen: Ich möchte die alte Ritterburg von Playmobil wieder flott machen und da sie nicht sooo stabil war, wollte ich die Teile verkleben. Die verklebten Teile sollten durchaus etwas Belastung aushalten, da schon Kiddies damit spielen werden (dafür hebt man das Zeug ja auf ;-)).

Welchen halbwegs gesundheitsverträglichen und stabilen Kleber könnt Ihr empfehlen, der Plastik klebt (aber nicht angreift)?

Vielen lieben Dank im Vorraus für Eure Antworten.

PS.: Den Modell-Kleber von Revell habe ich schon ausprobiert, der hält leider keine der größeren Teile wie die Mauer (und ist auf die benötigte Menge umgelegt auch etwas teuer)-

...zur Frage

Plastikschale von Champions geschmolzen giftige dämpfe?

Mir ist gerade was total blödes passiert, ich hab die Champions in der plastikschale über sehen und den Ofen auf 200 grad vorgegeizt. Sind die dämpfe von dem geschmolzen Plastik giftig?

...zur Frage

Wo bekomme ich ein Spielzeugauto zum Auseinanderschrauben für Kleinkinder?

Hallo liebe Mamis und Papis, viell. kann mir ja jemand hier weiterhelfen.

Mein Sohn hatte mal auf dem Spielplatz im Sommer mit einem Trekker gespielt und war sowas von heiß auf dieses Teil, das gibts gar nicht.

Wollte ihm nun so einen zu Weihnachten schenken, doch kann ihn nirgends finden. Habe schon in etlichen Spielzeuggeschäften und -abteilungen geschaut.

Ich beschreibe ihn mal:

Der war so ca. 30 x 30cm groß, bunt, aus Plastik. Da konnte man glaube ich ein so eine Spielfigur reinsetzen. Außerdem waren da verschieden farbige und große 6eckige Schlüssel dabei, mit denen konnte man die Reifen z. B. ab- und wieder dranschrauben und das Dach auch usw.

Er war definitiv für Kleinkinder gemacht!

Er war nicht von Playmobil oder Lego oder so...

Habe leider vermasselt nachzufragen, woher sie den haben.

Wenn eure Kinder so einen besitzen oder ihr viell. wisst, von welchem Hersteller der ist oder woher ich den bekomme, bitte melden.

Danke für alle hilfreichen Antworten!

...zur Frage

Nahtoderfahrungen...was ist da dran?

...man hört oft das die Menschen ein helles Licht sehen und meistens auch Gott oder Jesus! Und auch das sie sich selber z.B. sehen von oben auf dem OP Tisch oder sowas...

...hatte von euch schon Mal jemand eine Nahtoderfahrung?

...und was ist da dran, ist das dann doch ein Zeichen, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Seele weiterlebt?

...zur Frage

Hilfe! Giftige Dämpfe eingeatmet?

Hallo ich habe vorher als ich nach hause kam auf dem brennendem herd einen topf gefunden und es stinkte überall nach verbranntem plastik. Meine mutter hatte etwas abkochen wollen aber vergessen den herd auszuschalten! Ich habe sofort den herd abgestellt und als ich den deckel vom topf nahm, stiess mir plötzlich rauch entgegen und ich habe es eingeatmet. Es hat in der lunge, hals und augen sehr gebrannt. Es war nur ein atemzug aber jetzt habe ich halsschmerzen und kopfschmerzen wie verrückt! Ebenfalls ist mir mittlerweile auch schwindlig geworden...

Ist das lebensgefährlich oder soll ich einfach probieren zu schlafen?

Habe schon schmerzmittel genommen habe aber trozdem noch schmerzen.

Danke für schnelle hilfe! :(

...zur Frage

Habe ich giftige Dämpfe eingeatmet?

Ich weiß, es war etwas dumm von mir, aber ich wollte einen Autoreifen in zwei Teile sägen mit der Kreissäge und ich wusste nicht, dass in dem Gummi Metall verbaut ist. Es hat übelst gestunken. Jetzt ist meine Frage: Sind die Dämpfe giftig?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?