giftige ameisen

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Schmerzen kommen wohl daher:

http://de.wikipedia.org/wiki/Ameisens%C3%A4ure

Die Schmerzen vergehn wieder. Ist so in etwa wie ein Bienenstich etc.

Rohe Zwiebel draufdrücken, oder einen Honigumschlag. Fuß hoch lagern, eventuell Eisbeutel drauf.

Gute Besserung!

lg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terezza
09.10.2011, 14:26

die feuerameisen haben noch weit mehr zu bieten, als nur ameisensäure!

0

es gibt die eingeschleppte roten Feuerameisen in arizona und vielen anderen Staaten der usa. sie wurden auch in China uns Australien eingeschleppt. ihr stich ist sehr schmerzhaft und brennt wie Feuer. daher hat sie ihren Namen. sie stammen aus Südamerika und sind als eingeschleppte Art in vielen Staaten zu Plage geworden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die gibts ganz sicher in arizona und sicher auch noch andere arten, die einen giftstachel haben.

http://de.wikipedia.org/wiki/Rote_Feuerameise

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Terezza
09.10.2011, 14:28

korrektur: kein giftstachel. aber eine andere, wirksame methode, ihr gift in die haut zubringen.

0

Gibt keine Giftigen, nur ihre Beißwerkzeuge sind scharf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?