Gießharz gesucht

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Habe das schon verarbeitet. Sollte für eine 400 Volt-Muffe sein. Komponenten im Beutel mischen, dann verarbeiten... Nur mit Schutzhandschuhen/Schutzbrille verarbeiten!!! Frage im Fachhandel mal danach. mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cliff 26.03.2014, 14:48

Vorher Spannungsfrei schalten!!! Was willst du nun direkt machen?

0
bermar27 26.03.2014, 15:48
@Cliff

Ja nachfragen im Handel ist kein Problem. Ich gehe nur davon aus das es auch im Handel nicht wirklich günstiger ist. Ich bin halt auf der Suche nach etwas preiswertem. Oder sollte ich vielleicht doch eine Abzweigmuffe nehmen? ;-)

0
bermar27 26.03.2014, 15:50
@Cliff

Ich verlege in meinem Garten ein Erdkabel. Ich brauche dazu noch eine Abzweigdose oder eine Muffe. Ein Kabel wird an einen FM-Master angeschlossen das andere wird weiter verlegt.

0
Cliff 26.03.2014, 16:51
@bermar27

Würde das lieber einen gelernten ELEKTRIKER machen lassen - LEBENSGEFAHR!

0

Mir würde da aber eher Silikon einfallen. Was ist denn das für eine Abzweigdose? Liegend? Welche Spannung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Cliff 26.03.2014, 14:45

KEIN Silikon!!! Greift die Kabel an und könnte brennen!!!

0
bermar27 26.03.2014, 15:46

Aber Silikon ist doch auf lange Sicht gesehen nicht wirklich optimal, oder? Es ist eine ganz normale Abzweigdose IP 54 wie sie überall zu kaufen ist.

0
Cliff 26.03.2014, 16:41
@bermar27

Eine normale Abzweigdose darfst du NICHT unter die Erde bringen!!!

0

Was möchtest Du wissen?