Gibt es in Deutschland Private Feuerwehren?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die korrekte Antwort auf die Frage wird einige wundern. Jeder kann sich einen Gartenschlauch nehmen und öffentlich behaupten, er sei nun eine private Feuerwehr. Der Begriff Feuerwehr ist nämlich nicht geschützt und kann von jedermann frei verwendet werden. Die hier genannten Werks- und Betriebsfeuerwehren sind also in jedem Fall private Feuerwehren. Der Unterschied zwischen einer Werkfeuerwehr und einer Betriebsfeuerwehr ist, dass eine Betriebsfeuerwehr eben nicht offiziell als Feuerwehr anerkannt ist. Eine Werkfeuerwehr unterliegt bestimmten Richtlinien und anforderungen und ist als Feuerwehr offiziell anerkannt. Sie wird auch im öffentlichen Bereich eingesetzt, wenn sie beispielsweise durch den Einsatzleiter der zuständigen öffentlichen Feuerwehr angefordert wird oder der RTW einer Werkfeuerwehr in den öffentlichen Rettungsdienst ausrückt. In Stade beispielsweise fährt der RTW der WF DOW-Chemical immer dann öffentlichen Rettungsdienst, wenn alle offiziellen RTW ausgebucht sind. In Deutschland hat keine Werkfeuerwehr oder anders privat betriebene Feuerwehr ein eigenständiges Einsatzgebiet, welches im Öffentlichen Bereich liegt. www.blaulicht-cuxhaven.de

Nein, gibt es nicht. Träger der Feuerwehr ist immer die Kommune. Ausnahme stellen da Werkfeuerwehren. Denen wird aber auch genaustens auf die Finger geschaut und diese werden mit bei den Leistellen eingebunden.

Private Feuerwehren wie Beispielsweise Falk in Dänemark gibt es in Deutschland nicht. Wir haben eigendlich nur Berufsfeuerwehren, freiwillige Feuerwehren und Werkfeuerwehren. In seltenen Fällen gibt es noch die Pflichtfeuerwehr.

sind werksfeuerwehren nicht letztendlich privat ???

0
@MRmaniac

Irgendwie schon, hängt von dem Betrieb ab, aber sie werden im Normalfall nicht öffendlich eingesetzt. Also im öffentlichem Bereich gibt es keine Privaten.

0
@grisu13

Eine Werksfeuerwehr ist auf garkeinen Fall eine Privatefeuerwehr. sie sind vom Land bezuschusst werden in den Kats-Schutz eingesetzt und sind im Landesfeuerwehrverband als Öffentliche und offizelle Feuerwehr eingetragen.Es gab mal eine Betriebsfeuerwehr die war rein privat.Unter wurd ja schon gesagt es gibt in deutschland private Feuerwehren die bei veranstaltungen oder bei einem Filmdreh den Brandschutz sicherstellen http://www.youtube.com/watch?v=79GVj5t6tDM

0

Was möchtest Du wissen?