Gicht oder doch entzündeter Grützbeutel?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Nein, auch Gicht verschwindet ohne Anwendung von Medikamenten wieder. Allerdings setzt Gicht immer erhöhte Harnsäurewerte voraus. Das muss nicht permanent so sein, sondern kann auch temporär, beispielsweise nach dem Essen von stark purinhaltigen Nahrungsmitteln der Fall sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael145
11.02.2016, 11:50

Danke für deine Antwort. Aber sollte man im Ultraschall nicht auch diese fiesen Kristalle im Gelenk sehen? Da war nichts zu finden während eines Anfalls. Lediglich dieser Grützbeutel. Grüße

0

Wenn Deine Harnsäurewerte in Ordnung sind sollte es sich nicht um Gicht handeln.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael145
11.02.2016, 11:48

Danke für deine Antwort. Das dachte ich auch immer. Jedoch habe ich auch gelesen, dass es zu Gicht kommen kann trotz normaler Werte. Daher die Verunsicherung. Grüße

0

Freundin von mir hat das gleiche Problem, nur noch öfter. Bei ihr soll die Fehlstellung des Fußes der Grund dafür sein. Hat Einlagen bekommen. Zusätzlich versucht sie es jetzt mit MSM (schau mal im Internet!).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Michael145
11.02.2016, 11:49

Danke dir. Einlagen habe ich tatscählich auch bekommen. Nun soll ich noch zum MRT. MSM muss ich mir mal anschauen. Grüße

0

Was möchtest Du wissen?