Gibts preisliche unterschiede von den Kanarischen Inseln?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Kostenkriterien Kanarenurlaub:

  1. Fluggesellschaften haben erhebliche auch saisonale Unterschiede. Zwischen Ryan Air ab Hahn und Condor ab Deutschland können 200 Euro liegen, aber man sollte seinen Zeitaufwand und die Kosten der Anreise berücksichtigen. Selbst Iberia ab Berlin kann em Ende günstiger sein, als nach Weetze zu fahren und in Zukunft sogar noch Geld für die Nutzung der Flugzeugtoilette zu zahlen (Nebenkostenschummelei). Wer in NRW, RP/Hessen wohnt reist oft günstiger.

  2. Mietwagen, sind eigentlich überall günstig zu bekommen, wenn die Inseln nicht gerade wegen Nordafrika leicht überfüllt sind.

  3. Öffentliche Transporte, Teneriffa hat das günstigste Transportsystem, weil Wertmarken erworben können die für Bus und Strassenbahn gelten und Umsteigeverbindungen beinhalten.

  4. Unterkunft (separat gebucht) Man bekommt überall ein vernünftiges Appartment ab 25 Euro/Tag, sie zu finden ist allerdings manchmal nicht einfach. Da kann es hilfreich sein, ein Reisebüro auf den Kanaren zu haben.

  5. Hochsaisonpreise, Juli und August, und um die klassischen Feiertage Flug/Hotel 20-40% teurer.

  6. Pauschalreisen, etwa wie Lotto spielen, besonders wenn man All Inklusive und Blick aufs Meer braucht. Hier verdienen die Reiseunternehmen ihr Geld, und auch bei all denen die im Fernsehen Reklame machen, wird nicht immer das günstigste, sondern das günstigste und für das anzeigende Unternehmen wertvollste angezeigt.

  7. Allgemeines Preisniveau, mit Abstand auf Teneriffa und Gran Canaria für Selbstversorger am günstigsten. Restaurantpreise sind fast überall sehr ähnlich.

Ich hoffe ich habe Deine nicht so ganz verständliche Frage richtig verstanden.

Ja, Lanzarot steht bei Ebay billiger zum Verkauf als Gran Canaria, und wenn du noch eine Weile wartest, ist Teneriffe auch bald zum Schnäppchenpreis zu haben. Was soll denn diese subjektive Frage über Preise auf den Kanaren? In einem abseits gelegenen Dorf wird die Tasse Kaffee etwas billiger sein als an den Touristenstränden, aber ansonsten bekommst du auf den Kanaren nirgend etwas billig oder geschenkt. Unterm Strich sind die Preise überall gleich und angepasst. Eventuell unterscheiden sich die Angebote der Reiseveranstalter, aber dafür gibt es Reisebüros und Internet-Vergleiche.

Hab' noch nie versucht eine käuflich zu erwerben ;-)

Ich war vor einigen Jahren auf El Hierro und habe dort für Mietaute und Privat-Bungalow sehr wenig bezahlt im Vergleich zu den touristisch erschlossen Inseln wie Teneriffa oder La Palma.

Stehen die denn zum Verkauf?

schneemieze 28.02.2011, 19:32

ich meinte, welche insel am günstigsten zu bereisen sind ;D

0

Was möchtest Du wissen?