Gibts noch unbefristete arbeitsverträge?

4 Antworten

Viele Betriebe stellen neue MA mit einer Befristung ein. Das ist in Deiner Region (wo immer das auch ist) keine Ausnahme.

In unserem Betrieb haben wir zwar keine Minijobs aber ca. 80 % der Einstellungen sind auf ein Jahr befristet. Dann kommt eine Verlängerung für ein Jahr und von diesen MA werden anschließend ca. 95 % in unbefristete Arbeitsverhältnisse übernommen.

Ohne Befristung wird bei uns nur dann eingestellt, wenn es um Arbeitsplätze geht die nur sehr schwer besetzt werden können, da der Arbeitsmarkt in diesen Bereichen nicht viel hergibt.

Außerdem solltest Du bedenken, dass Du auch ohne Befristung (bei einer Direkteinstellung) keine Sicherheit hast, da das Kündigungsschutzgesetz erst nach 6 Monaten greift.

Hallo, grundsätzlich ist mittlerweile jeder 2! Arbeitsvertag befristet, egal ob ZA Branche oder nicht.

Wir geben unseren Leuten (fast) immer unbefristete Arbeitsverträge, grad wegen der Unsicherheit und auch zur Hilfe. Keine Bank z.B. gibt einen Kredit wenn man einen befristeten Arbeitsvertrag hat.

Irgendwo in Deiner Region ist sicherlich eine ZA Firma die auch unbefristete Verträge anbietet.

Dann noch zur Info, Verträge dürfen auf max. 2 Jahre befristet werden!

Unbefristete Arbeitsverträge werden selten. Ich werde nach meiner Ausbildung einen erhalten ;)

Glückspilz. Ich hab nur nen befristeten erhalten welcher dankenswerterweise nicht verlängert wurde

0
@Hallo1991du

Ich wüsste aber mal gerne, woran das liegt.. meine große Schwester arbeitet für die Stadtverwaltung in der Bücherei und hatte die letzten Jahre auch nur befristete Arbeitsverträge. Soweit ich weiß, geht das aber auch nur über einen bestimmten Zeitraum und ab dann wird er unbefristet

0

man darf einen Arbeitsvertrag zwei Mal verlängern dann muss man kündigen oder unbefristet

0
@SuzanSuzan

Dann wird daraus ein unbefristeter? Wer hat dir den den quatsch erzählt? Daraus kann ein unbefristeter werden. Muss aber nicht. Im Falle einer nichtverlängerung muss der ag nichtmal dem Betriebsrat fragen.

0
@Hallo1991du

@ Hallo1991du:

Erst denken, dann schreiben. Mir ist bewusst, dass die Voraussetzung natürlich eine Verlängerung des Vertrages nötig ist. Wenn du dir den Beitrag von SuzanSuzan anschaust, weißt du auch ab wann er dann unbefristet wird.

0

Lebenslauf so nachvollziehbar?

Hallo zusammen,

erstmal vorab vielen Dank für eure Hilfe. Toll dass es euch gibt! Hoffe das Format geht so, wenn nicht bitte Hinweise wie ich es anpassen kann.

Zu meiner Person: Bin 34 Jahre alt, und besitze einen recht chaotischen Lebenslauf. Habe trotz allem eine tolle Stelle bekommen (wurde aus der Zeitarbeit übernommen). Stieg auch stetig im Gehalt, bis zur Firmenschliessung wegen Verkauf. Ich erhielt eine Abfindung und mir wurde ein toller Job genommen.

Nun zum Lebenslauf Entwurf (er ist noch nicht ganz vollständig, fehlen noch Weiterbildungen, Kenntnisse & Fähigkeiten).

Mich würde eure Meinung brennend interessieren. Insbesondere zu den Lücken aufgrund der Arbeitssuche und den chaotischen Verhältnissen).

Beruflicher Werdegang

06/16 - 09/16 Anwenderzertifizierung SAP R/3 XXXX, XXXX Schwerpunkte: Materialwirtschaft, Vertrieb, Buchhaltung

10/15 - 03/16 Auslandsaufenthalt in Südostasien (Sri Lanka & Vietnam) Englisch und Deutsch Sprachkurse für Schüler und Studenten Vermittlung von Reiseleistungen an Touristen und Einheimische

01/13 - 06/15 Einkäufer Logistik XXXX, XXXX

Verhandlung und Abschluss von Frachtvereinbarungen im Ex- und Import. Führung und Betreuung des Fuhrparks. Zollbeauftragter im Zoll- und Ausfuhrrecht. Projektarbeiten (ISO-Zertifizierung, Integration in den SC Johnson Konzern). Pflege und Erstellung von Analysen, Reportings und Jahresberichten. Ausübung der Funktion des Sicherheitsbeauftragten.

01/08 - 12/12 Sachbearbeiter Logistik XXXX, XXXX

Markterschließung Russland (Transport- und Zollabwicklung). Integration des Zoll Systems ATLAS in die bestehende EDV. Integration der französischen Tochter XXX. Vorbereitung und Durchführung der AEO-F Bewilligung.

09/07 - 12/08 Preloader KEP XXXX, XXXX

10/04 - 09/05 Selbstständiger Interface Designer Webdesign XXXX, XXXX

09/03 - 12/03 Sachbearbeiter XXXX, XXXX

Schulische Ausbildung

09/06 - 08/07 Hochschule HN, XXXX Software Engineering Studium ohne Abschluss

09/05 - 07/06 Berufliches Schulzentrum, XXXX Abschluss: Fachhochschulreife (1-jährig)

01/04 - 09/04 Panzeraufklärungsbataillon 12, Ebern Grundwehrdienst als Panzerschütze

09/01 - 08/03 XXXX, XXXX Ausbildung zum Speditionskaufmann

09/99 - 07/01 XXXX, XXXX

09/93 - 07/99 Realschule, XXXX

09/89 - 07/93 Grundschule, XXXX

...zur Frage

Welche Entgeltgruppe gilt für einen Mitarbeiter in der Auftragsabwicklung nach BZA/IGZ? (Zeitarbeit) Worauf sollte ich beim Arbeitsvertrag achten?

Hallo zusammen,

die o.g. Stelle besetzt werden (Elternzeitvertretung).

Laut Stellenbeschreibung ist "mind. abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, fließend Englisch in Wort und Schrift. Weitere Fremdsprache ist von Vorteil., gute Kenntnisse SAP und MS-Office (Outlook, Word und Excel), Erfahrung in der Kundenauftragsabwicklung wünschenswert, evtl. Erfahrung bei der Akkreditivabwicklung, Teamfähigkeit" verlangt.

Ich weiß, dass die Eingruppierung nach der zu besetzenden Stelle erfolgt. Wie würdet ihr diese Stelle eingruppieren?

Worauf sollte ich beim Arbeitsvertrag noch achten?

Viele Grüße

...zur Frage

Gehalt in öffentlicher Verwaltung?

Hallo,

ich bing gelernter Bürokaufmann. Mich würde es sehr interessieren in einer öffentlicher Verwaltung zu arbeiten in der Region. Meine Frage ist, ob ihr da Chancen seht als Verwaltungsangestellter einzusteigen und wie hoch wird das Gehalt sein als Einsteiger dort?

Danke im Voraus

...zur Frage

Umzug in anders Bundesland, Jobsuche, Wohnungssuche usw

Hallo,

Wie in der Überschrift angegeben, möchte ich in ein anderes Bundesland ziehen. Der Grund dafür ist meine Freundin. Leider wohnen wir knappe 700km auseinander was wir nun gerne ändern würden. Ich bin momentan in einer Festanstellung bei einer Zeitarbeitsfirma. Da meine Freundin ebenfalls eine Festanstellung besitzt und knapp das doppelte von mir verdient, haben wir uns dazu entschieden, das ich zu ihr ziehe. Ich habe mich natürlich schon nach einen Job umgesehen. Ich bin gelernter Mechatroniker und arbeite auch als dieses. Es gibt genügend Jobangebote in meiner zukünftigen Heimat, vorallem in der Zeitarbeit. Da ich auch jetzt als Leiharbeiter tätig bin wäre das für mich kein Problem. Mein Problem ist das mich jede Firma mit der ich Kontakt aufnehme natürlich zuerst fragt " wann stehen sie denn zur verfügung" oder " wann ziehen sie den hierher". Nun die logischte Antwort ist natürlich " Sobald ich Arbeit habe ziehe ich um". Vielleicht könntet ihr mir einige Tipps geben wie ich das am besten angehe. Ich würde ungerne umziehen bevor ich eine neue Arbeitsstelle habe. Aber erstmal Arbeit finden, wenn man 700km weit weg wohnt. Ich könnte auch meinen jetzigen Job kündigen umziehen und dann auf arbeitssuche gehen. Klar 3 monate alg1 sperre. Allerdings hätte ich genug gesparrt um diese Zeit zu überbrücken auch meine Freundin hat mir dabei hilfe angeboten, was mir allerdings unangenehm ist( so auf kosten der Freundin leben). Hoffe habe mein Problem ausführlich genug erklärt und es gibt Leute die mir tipps geben können. War schonmal jmd in ähnlicher Siruation? Was muss ich alles beachten? Danke schonmal im vorraus.

...zur Frage

ALDI - Was sind die Einstellungsvoraussetzungen für eine Teilzeitstelle?

Hi,

habe mich vor 1 Woche per E-Mail als Verkäufer auf Teilzeit bei ALDI beworben. War vorher bei einer Zeitarbeit und hätte bei ALDI fast das selbe für ein paar Stunden bekommen wie bei der ZA für Vollzeit.

Zu mir: Bin 40 Jahre, gelernter Bürokaufmann und habe in verschiedenen kaufmännischen Bereichen (Einkauf, Disponent, Sachbearbeiter usw.) Berufserfahrung. Habe auch schonmal nebenbei bei Karstadt im Verkauf und an der Kasse gearbeitet. Habe durchgehend nur Top-Zeugnisse.

Nun habe ich eben per E-Mail eine Absage bekommen. Das kam doch ziemlich überraschend für mich, weil ich davon ausgegangen bin, dass das ja teilweise sogar Hausfrauen machen um sich was dazu zu verdienen. Und wenn ich sehe, wer da bei ALDI an der Kasse sitzt, hätte ich nicht gedacht, dass ich da weniger qualifiziert bin.

Woran kann das liegen? Was sind denn die Einstellungsvoraussetzungen? Teilzeit ist doch fast wie Aushilfe. Und da muss man doch größtenteils nur das Zeug übern Scanner ziehen, Wechselgeld rausgeben und Regale auffüllen. Kann mich noch dran erinnern, dass die Kassierer früher alle Preise auswendig konnten, aber heute mit den modernen Kassen kann das ja jeder Schimpanse.

Kann das am Alter liegen? Anders kann ich mir das nicht erklären. Soviel ich weiß machen das manchmal sogar ungelernte Kräfte. Und ich habe was gelernt, bin nicht gerade dumm und dann nicht gut genug dafür?

...zur Frage

Wozu solche Fragen beim Bewerbungsgespräch?

Hallo,

ich habe vor kurzer zeit ein mathelastiges Studium abgebrochen, weil es nicht meins war. Aktuell bewerbe ich mich deshalb bei Leiharbeitsfirman, da ich keine besonderen Berufsqualifikationen vorweisen kann.

Bei einem Bewerbungsgespräch ist mir aufgefallen, dass ich einen Fragebogen ausfüllen musste und ca. 20 Fragen mit ja oder nein ankreuzen musste.

Fragen, ob ich vorbestraft bin, Drogen nehme, Schulden habe, usw.

Später im Gespräch wurden nochmals 5 Fragen gestellt... sind sie Vorbestraft, was mit Drogen zutun gehabt, ..., sicher nicht?

Ich kam mir an dem Punkt ziemlich blöd vor. Nicht weil ich damit nichts zu tun habe, sonder weil man allgemein, auf solche persönlichen Fragen keine ehrlichen Antworten geben muss. Von daher kann einfach jeder mit "Nein" antworten und lügen.

Wozu stellt man also überhaupt solche Fragen? Versucht man dadurch die Bewerber bloßzustellen oder ihnen einen minderwert zu suggerieren, also aus psychologisch-taktischen Gründen oder warum ist das so?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?