gibts noch andere organisationen außer ef, die englisch- sprachkurse in singapur

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Halte im Hinterkopf, dass man schneller ueber schlechte Dinge kommuniziert als ueber gute. EF betreut jaehrlich tausende Sprachschueler und wenn auf einmal eine Handvoll schlechter Meinungen auftauchen, heisst das noch lange nicht, dass es sich gleich um eine schlechte Organisation/Sprachschule handelt. Aus einigen mir hat's nicht gefallen-Meldungen werden schnell Geruechte und daraus spaeter Tatsachen gemacht, nur weil es hochgepauscht wird. Schaue dir am besten ganz konkrete Meldungen an, die Probleme sachlich eroerten als nur Meldung von Leuten die du nicht kennst und die meinen "Ja, ich habe auch gehoert, die seien schlecht. Aber was da schlecht ist, weiss ich gar nicht. Aber alle sagen, die sind schlecht, also sind die es auch."

Auch wenn du mehrere Negativberichte von EF kennst, heisst das nicht sofort, dass bei dir auch alles schief geht oder du unzufrieden sein wirst. EF ist nicht EF. Das Unternehmen hat weltweit Schulen und es kommt im Grundsatz zuerst darauf an, an welche Schule du kommst. Liest du schlecht ueber EF oder schlecht ueber konkrete Schulen in Singapur?

EF ist eines der sehr grossen und weltweit agierenden Unternehmen im Bereich von Sprachreisen und ist professionell organisiert. Ich kenne EF nur aus Christchurch (Neuseeland). Die Schule hat einen durchschnittlichen Ruf und mir ist nichts Negatives bekannt. Die Schule faellt aber auch nicht sonderlich positiv auf. Ich kenne sehr viel schlechtere Schulen, allerdings auch sehr viel bessere. Am Ende kommt es auf Lage, Lehrer, Mitschueler und Motivation aller Beteiligten an. Da kannst du mit der besten und teuersten Sprachreise ins Fettnaepfchen treten und die billigste und am wenigsten zu empfehlende Reise kann der Hammer sein fuer das, was du moechtest.

Kurzum: Sei offen und machedich mit Berichten ueber die konkreten Schulen schlau. Es kommt letztlich darauf an, was du selbst aus deiner Reise machst. Schau dir die Angebote an. Wenn du mit einer das muss alles ganz schlecht sein-Mentalitaet deine Reise antrittst, hat deine Schule in Singapur kaum eine Chance, deine Meinung umzustimmen. Freu dich auf neue Freunde, tolle Unternehmungen und viel Spass beim English lernen. Das ist, was EF auszeichnet, so wie viele andere Sprachschulen auch.

Mit Anbietern fuer Singapur kenne ich mich leider nicht aus. Sollte fuer auch Neuseeland in Frage kommen, melde dich. Ich kenne unterschiedliche Anbieter.

Was möchtest Du wissen?