Gibt's irgend ein Hausmittel gegen Haarausfall und was die harren dicker macht?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du kannst erst einmal die Hormone, insbesondere Schilddrüse und Geschlechtshormone testen lassen. Dann sorge für gute und gesunde Nieren! Ggf. besuche einen Arzt, der in TCM ausgebildet ist.

Manchmal ist es allerdings schlicht genetisch bedingt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lule2016
21.02.2017, 20:23

Das einzige ist schilddrüsen unterfunkion was ich habe sonst alle werde sind in Ordnung

0

Guten Abend :-)

Wenn du wirklich Haarausfall hast, dann empfehle ich dir einen Arzt aufzusuchen, der das abklärt. Haarausfall kann auf einen Nährstoffmangel oder im schlimmsten Fall auch auf eine Krankheit hinweisen.

Die ganzen Hausmittelchen helfen i.d.R. nicht gegen Haarausfall oder dünne Haare. Bitte wirf dir jetzt kein gutes Ei auf den Kopf...

Was du allerdings machen kannst, ist dich bei deinem Friseur des Vertrauens bezüglich Shampoo und Pflegemittel für dünne Haare beraten lassen. Der hat sicher den ein oder anderen guten Tipp für dich auf Lager!

Liebe Grüße,

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Lule2016
21.02.2017, 20:24

war ich schon morgen wurde regaine Frauen empfohlen aber hab danach in der Apotheke nach gefragt die meinte das würde auch nicht so helfen warum soll ich dann 80 Euro ausgeben wenn es nicht hilft

0

Hallo!

Leider exestier so ein Mittel nicht. Sicher wirst du irgendwas finden was angeblich hilft, jedoch ist dies meistend auch nur Hoax.

MFG Darmentleerung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?