Gibts in der Nordsee Haie?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Wäre mir neu wenn mal einer in der nordsee von nem hai zerfläddert worden wäre. aber geben tut es welche. Mein Onkel is fischkutter kapitän die ham dan hin und wieder ein im netz aber eher kleinere exemplare.

naja es gibt schon größere Haie in der Nordsee.Die schwimmen aber soweit draußen da schwimmt kein normaler Mensch hin.Hiermal so eine Liste mit Haien die es in der Nordsee gibt also die ungefährllicheren. Grönlandhaie 4-5m lang,Riesenhaie bis 10m länge,Hundshaie 2m lang,Schokoladehaie 1,20m,Nagelhaie 2-3,10m,Dornhaie bis 90cm,Stumpfnasen-Sechskiemerhaie 5m,Gefleckte Meersau max 1,20m,Meerengel 1,80m-2,40m, Fleckhaie 90cm,Grauer Glatthai 1,65m,Kleingefleckter Katzenhai bis 1m,Großgefleckter Katzenhai max.1,60m,Portugiesenhai 1m-1,20m,Blattschuppen Schlingerhai bis 1,60m,Langnasen Samthai 65-140cm,Vogelschnabel-Dornhai 110cm,Nördlicher-Glatthai bis 120cm.So das waren die Haie in der Nordsee die für den Menschen ungefährlich sind.Jetzt mal zu den Haien die einem Menschen gefährlich werden können das sind der Blauhai 3,50m-4,00m kommt aber nur im Sommer vor.Es gibt Berichte das der Blauhai schon Taucher,Badegäste angegriffen haben soll u.angeblich auch auf Boote soll es angegriffe gegeben haben,kommt aber selten an der Küste vor ,er ist eher ein Hochseefisch ,Gemeiner Fuchshai 3m-6m gilt zwar als ungefährlich,aber es sind einzelne Angriffe auf Boote bekannt u. 3.der Heringshai wird bis zu 3m lang u.sieht bisschen aus wie der Weiße Hai in klein.Beim Heringshai sind einige Angriffe auf Menschen bekannt auch in Küstennahen Gewässer.Aber davon mal abgesehen ist es äußerst unwahrscheinlich von einem Hai attacktiert zuwerden,zumal diese wundervollen Tiere ja fast ausgerottet wurden.Ich weiss noch als ich in Santa Cruz/USA war bin ich im Pazifik geschwommen (mehrmals) u.ich bin gewarnt worden dass es dort Weiße Haie u.Tigerhaie gibt,weil es in der Nähe eine Seelöwen Kolonie gibt.Ich bin aber trotzdem geschwommen u.es kam kein Weißer Hai o.Tigerhai u.hat mich gebissen u.verletzt.Ich finde das ganze auch zu Übertrieben.Weil wenn mal ein Mensch von einem Hai gebissen wird passiert das nur aus neugierte vom Hai aus o.es war ein versehen.Aber dann die ach so tollen Medien wie z.b. BILD o.RTL usw ,die das dann so aufpushen u.man teilweise nichts andreres mehr liest o.hört wie "der Sommer der Killer-Haie".Aber man hört sogut wie nichts in Medien wie im Gegenteil tausende wenn nicht sogar millionen von Haien abgeschlachtet werden für Haifischflossen-Suppe uvm.

Es gibt in jedem Meer der Welt den weißen Hai. Oder anders gesagt: es gibt kein Meer der Welt, wo er nicht zu finden ist. Aber was es in der Nordsee am häufigsten gibt sind Katzenhaie und die sind für Menschen ungefährlich.

GIbt es Türken in Kreuzberg !? .... Nicht das ich etwas gegen die hätte !!!!

dreamer123123 24.03.2012, 01:50

weiß grad nicht was das mit haien zu tun hat, nicht das ich gegen haie was hätte

0

Berufe mich auf den Fischmarkt

Was möchtest Du wissen?