Gibt's hier Microsoft Word-Spezialisten?

Meine bereits erstellte Datei - (Computer, Microsoft, MacBook)

2 Antworten

also bei deinem Tabellen-problem kann ich dir leider nicht helfen, ich benutze für Tabellen grundsätzlich Excel :)

Um deine Datei als Vorlage (auch noch "Template" genannt) zu speichern, klickst du auf "Datei" --> "Speichern als"  dann gibst du einen Namen für dein Template ein, bei Dateityp wählst du "Vorlage" oder "Template" (hängt von der Sprache und Version ab), es müsste ein ".dotx" Typ sein, dann wählst du einen Speicherplatz aus und klickst anschließend auf "Speichern".

Mfg, CheesyCompanion 

Meines Wissens gibt es eine solche Funktion nicht. Höchstens per Programmierung (VBA, eigene Eingabe Oberfläche und dann Eintrag in die Tabelle per Knopfdruck). 

Was du evtl machen kannst ist unsichtbarer Text. 

* D.h. du trägst zb ein: "Datum:"

* dahinter fügst du ein Textformularfeld ein (google mal). 

* der Text (zb "Datum:") wird anschließend über die Zeichenformatierung (bri Schriftart) auf "ausgeblendet" formatiert.

Beim Druck wird er (nur) diesen Text nicht drucken und alles was direkt dahinter steht wird 'vor' gezogen so dass man keine Lücke sieht. Kann man in der Druckvorschau schon betrachten

Was möchtest Du wissen?