Gibts frauen die mit einem mann sex haben würden damit er sich besser fühlt gedanklich?

13 Antworten

Natürlich, gibt es das. Es kommt allerdings immer auf den Mann an. Und auf sein Verhältnis zu der Frau und umgekehrt. Mit einem fremden würde ich das bestimmt nicht tun, außer ev in einem Swingerclub.

Aber einmal ganz ehrlich, das machen doch Lebenspartner und Ehepartner wohl durchaus öfter als man es annimmt. Wenn mein Mann mit den Nerven am ende ist und von der Arbeit kommt, oft nach mehrstündiger Autofahrt oder anderen Anstrengungen, dann kommt er schon mal auf mich zu und sagt meist nicht viel, sondern fasst mich einfach auf seine besondere Art an meinen erogenen Zonen an und bedrängt mich ein wenig. Soll ich da zu ihm sagen, lass das? Wohl kaum, ich liebe ihn und was sollte mich da hindern ihm etwas gutes zu tun?

Umgekehrt habe auch ich manchmal einfach nur die Schn...e voll und irgend wie habe ich das Gefühl, dass ich ihn jetzt in mir spüren will.

Aus solchen Situationen heraus hatten wir schon öfter den schönsten Sex.

Solltest du aber meinen, ob eine nicht intime Freundin bzw Frau das tun würde, dann muß ich dir wohl eher sagen, nein. Es wird wohl keine Frau mit einem Mann, mit dem sie das auch sonst nicht tun würde, ins Bett gehen oder andersweitig Sex haben wollen, nur damit es ihm gemütsmäßig besser geht.

Gerade in langjährigen Beziehungen sind Frauen (aber gelegentlich auch Männer) schon mal bereit, mit dem Partner Sex zu haben, auch wenn sie jetzt selber gerade nicht die höchste Lust verspüren. In diesen Momenten wird eben die Verantwortung oder das Mitgefühl für den Partner über die eigenen Bedürfnisse gestellt.

Das dienst aber dann kaum dafür, dass sich der Mann dann gedanklich besser fühlt, sondern dass sein Hormonhaushalt ausgeglichen bleibt und er nicht anderweitig auf dumme Ideen kommt.

Die Frauen, die das tun, machen das aber nicht mit "einem Mann", sondern mit "ihrem Mann".

Es soll übrigens auch Männer geben, die einer bzw. ihrer Frau Schuhe kaufen, obwohl sie schon 25 Paar hat. Damit sie sich einfach gedanklich besser fühlt.

Es leben ca. 3,85 Milliarden Frauen auf der Erde, darunter wird sich sicherlich die ein oder andere anfinden die dies tut.

Warum "kommen" so wenige Frauen beim Sex?

Dieser Gedanke frisst mich seit längerer Zeit auf.

Warum ist das bei euch Frauen so?

Wieso "kommt" ihr so selten beim Sex? Liegt es meistens am Mann?

Wenn es am Mann liegt, was kann man anders machen, damit ihr euch wohl fühlt?

Und warum um alles in der Welt, bekommt ihr beim reinen Vaginalverkehr, keinen Orgasmus?

Was geht in euch vor?

Ich bitte um Aufklärung, ansonsten bekomme ich ein psychischen Problem.

...zur Frage

Wie Fühlt es sich an Sex zu haben (als mann)

wie fühlt es sich an als mann sex zu haben!?

...zur Frage

Warum werden Frauen die viel Sex haben, von so vielen Männern verachtet?

Ich schaue oft Domian-Videos auf YouTube und immer, wenn dort eine Frau anruft und erzählt, dass sie gerne oft Sex hat und ein gutes Sexleben hat, ist die Kommentarfunktion durchflutet von den übelsten Hasskommentaren, wo Männer sie aufs übelste beleidigen und ihr die Menschenwürde absprechen.

Ich bin zum Teil echt entsetzt über den Hass der dort vorherrscht, wenn ich sowas lese wie "Solche Frauen sind keine richtige Frauen, das ist ein Fi**stück, wertlose Ware blabla.."

Wenn man Promiskuität nicht gut findet, ist ja jedem selbst überlassen wie man leben möchte, aber wieso haben manche Männer diesen Hass?

Ist es der Neid? Oder die Minderwertigkeitskomplexe, die ein jungfräulicher Mann hat, wenn er realisiert dass er überhaupt keine Chance bei Frauen hat? Ich verstehe es nicht.

...zur Frage

Fühlt sich Fingern oder Sex mit einem Penis besser an für frauen/Mädchen?

...zur Frage

Ist es krank, wenn man als 21jähriger mit einer älteren Frau (40+) schlafen möchte?

...zur Frage

Achten Gebildete Frauen aufs Geld?

Würden Frauen die selbst gut bezahlt werden bzw besser als ihr freund bzw mann es akzeptieren oder finden diese Frauen das der mann mehr verdienen muss?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?