Gibts es eine neue Weltordnung?

...komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Gibt es eine geheime Weltführung?

Es gibt keine "verschworene Elite" die (wie man es zB häufig der "Illuminati" zuschreibt) alle Fäden in der Hand haben und einen speziellen Plan haben.

Wir leben in einem System des Geldes wo jeder auf Profit ausgerichtet wird. Zum einen zum Profit machen - dabei werden auch moralische Prinzipien, Nachhaltigkeit und Umweltschutz außer Acht gelassen. Und zum konsumieren - weil man bei einer viel konsumierenden Bevölkerung mehr verdient. Vor allem im TV wobei zB unter anderem eine Rolle spielt dass der Sender Geld verdienen muss was dazu führt dass er Werbung schalten muss was dazu führt dass die Werbetreibenden Einfluss haben auf das was im TV kommt und dass der Sender bestehen bleiben möchte und damit auf die "üblichen" Prinzipien zurückgreift bezüglich der Behandlung von Themen (unter anderem auch dass Regierungsleute etc viel Stimmrecht bekommen, welche diese dann gemäß der Vorgänge ausnutzen). Auf einer höheren staatlichen Ebene müssen Wirtschaftssysteme eines Landes mit der Konkurrenz mithalten und die Wirtschaft oben halten....

Bei den üblichen Vorgänge bilden sich Interessengruppen die zusammen manipulieren oder zusammenarbeiten, wobei Sachen wie Moral und Umweltschutz kaum eine Rolle spielen. Häufig werden die Resultate dann einer speziellen Gruppe ("Illuminati" oder "Freimaurern") zugeschrieben.

[Das ist nicht mal eine grobe Zusammenfassung sondern soll bloß mal die Ansätze einer realistischere Perspektive vermitteln(!)]

-> Das sind aber nur ganz natürliche Symptome des Systems und nicht die eigentlichen Auslöser dieser Geschehnisse


Man spricht von neuer Weltordnung?

Da gibt es viele Interpretationen. Ich würde die meisten als "Verschwörungstheorie" a la "alles kontrollierende Illuminati-Machtelite" kategorisieren.

Die "neue Weltordnung" ist einfach eine generelle, nicht genauer definierte Bezeichnung für die Ordnung der modernen (das heißt der jetzigen und nah-zukünftigen) Welt.
Je nach Kontext können damit verschiedene Dinge gemeint sein.
Wie zum Beispiel:

In einer neuen Weltordnung ist das Recht des Stärkeren durch die Stärke des Rechts abzulösen.
~Egon Bahr

Aber darunter können auch die geopolitischen Machtverhältnisse, wie vor allem der Vorherrschaft der USA gemeint sein.
Oder eben auch komplett andere Aspekte oder generelle Neuerungen / Phänomene der neuen Weltordnung wie zB allgemein Globalisierung.


https://en.wikipedia.org/wiki/New_world_order_%28politics%29

Vor allem bei den Verschwörungstheoretikerin ist dies ein Thema. Ich finde bei Verschwörungstheorien ist das immer so eine Sache. Trotzdem sollte man nicht alles blind glauben was in den Nachrichten kommt und in den Medien. Unsere letzte Deutschlehrerin hält zwar Verschwörungstheorien für quatsch, aber sie sagte auch, dass sie zufällig auf eine Seite gestoßen sei, bei der es hieß, dass die Bienen als erstes sterben beim Thema Umwelt und Klima. Mit der alten Weltordung ist die derzeitige Politik und Regierung gemeint. Dass sie in Wirklichkeit nur Geld und Macht will, es aber nach außen erscheinen lässt als seien ihnen die Menschen wichtig.

Heinzsh 02.04.2015, 14:16

Diese Deutschlehrerin hat wahrscheinlich von Tatsachen null Ahnung, gegen die Umweltvergiftung ein Fliegendreck ist. Monokulturen allerorten - z. B. eine Saison Raps - und dann ist für dortige Bienen Schmalhans Küchenmeister. Es fehlen beispielsweise Kräuterwiesen, die länger reichhaltige Nahrung anbieten. - Neuerdings ziehen Imker mit Bienenvolkern in die Stadt, dort gibt es Vielfalt und ungespritzten Nektar...

0

Natürlich gibt es eine neue Weltordnung.

Mehr Steuern zahlen Mehr überwacht werden Mehr vergiftet werden ohne es zu ahnen (Lebensmittel) Es gibt immer mehr Kältetote Es gibt immer mehr Kriegstote Es gibt immer mehr Menschen die nicht Satt werden

Wenn man es denn "neue Weltordnung" nennen will, meinetwegen...

bilderberger666 23.03.2015, 14:55

das alles hat mit der NWO zu was du schilderst. Sie arbeiten gezielt auf kriegstote, komplette überwachung (big brother ist watching u) das alles verhilft ihnen zu der neuen weltordnung mit der sie es geschafft hätten, die menschheit modern zu versklaven und jeder nichtsahnende bürger, hält sich für so schlau doch weiß eigentlich gar nicht wie ihm geschieht. nie gab es so viel krieg terror und aufstände gegen politik. der 3. weltkrieg wird die bevölkerung von 7 miliarden auf 500 milionen beschränken und somit die vollendung ihres plans. ich hoffe alle leben noch die hier kommentiert haben

0

Der Begriff war das erste Mal nach dem Ende des I. Weltkriegs im Gespräch.

Es gibt mehrere Auslegungen für den Begriff "Neue Weltordnung."

Über google kannst du dir auf verschiedenen Seiten selbst ein Bild des Begriffs machen.

Naja "geheim" nein.

Geld regiert die Welt, so ist das heute.

Geld steht für Arbeitskraft, daher Potential.

Und das Potential eines Menschen hat schon vor 20.000 Jahren bestimmt was er tun kann und was nicht - und heute ist es immernoch genauso.

Früher hat Gewalt auf Körperlicher ebene die Regeln des Miteinanders geschmiedet, heute wird eher geredet und gefeilscht... letztlich bewirkt finanz/verbalgewalt das selbe wie früher die Keule.

Nichts hat sich tieflegend geändert, nur die Zentralisierung und Akkumulierung von Potential hat stark an effizienz zugelegt. Was vielen Menschen ein Gefühl von Ohnmacht beschert - das wiederum treibt Menschen dazu zu glauben eine geheime Weltordnung würde sie versklaven und ausbeuten.... versklavt und ausgebeutet wurde jedoch schon immer.

NoB0rders 08.09.2014, 01:58

...allerdings heute immer entfremdeter.

0

O.k., ich habe eine neue Weltordnung beschlossen, ich stecke dahinter, und ich habe die geheime Weltführung übernommen. Wer denn sonst?

Ja klar, vor 30 Jahren wäre der Quatsch, den die USA gerade betreiben nicht möglich gewesen.

Die geheime Weltführung gibt es. Es sind die Mäuse.

Die Islamisten möchten uns zurück in das 6. Jahrhundert befördern.

nowka16 10.09.2014, 01:07

der islam wurde 666 n. chr. begründet (7. jahrhundert)

0

Ja klar und darauf verrat ich dir jetzt hier die Antwort.

Eigentlich ist es streng Geheim aber ich erzähle dir jetzt im Vertrauen das Superman und Chuck Norris seit 2 Jahren an der Spitze sind und von dort raus die ganze Welt regieren.. aber verrat es keinem

bilderberger666 23.03.2015, 14:58

rellativ unlustig deine Aussage. Ich glaube nicht dass du wie ich für die NWO unzählige beweise hast

0

Nöö. Ist die alte (Welt-)Ordnung: Friss oder werde gefressen.

Was möchtest Du wissen?