Gibts eine Zentralheizung für eine ganze straße?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ja, gbt es.

Konfiguriere eine Heizung entsprechend groß und man kann mehrere Häuser damit versorgen.

Das gibt es gar für ganze Stadtteile, nennt sich dann Fernwärme und die Heizung ist z:B das nächste E-Kraftwerk, welches seine Abwärme, die bei der Stromerzeugung sowieso immer anfällt, in Rohrleitungen leitet. Sowas geht dann auch über mehrere Kilometer.

In Polen gibt es das Heizungsprinzip sogar sehr häufig. Die Heizung ist in einem extra Gebäude untergebracht, in der Leute stetig Kohle in Öfen schaufeln und die Wärme wird teilweise gar über oberirdisch verlegte Leitungen zu mehreren Wohnblöcken geleitet.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oft steht außerhalb der Häuserzeile ein kleines Haus = Blockheizkraftwerk.Ablesung erfolgt für jede Wohnung per Fernablesung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann es geben. Wir sind einer der grössten privaten Fernheizgemeinschaften in unserer Region. Angeschlossen sind über 300 Wohnheiten. Einfamilienhäüser, Reihenhäuser, Hochhäuser.....geregelt durch eine grosse Heizanlage- Viele Leitungen und Verteiler im Erdreich. Heizölverbrauch por Jahr ca. 600000ltr. Heizöl. Warmwasser und Heizung. Abgerechnet wird mit Warmwasserzählern und Heizkostenverteilern an jedem Heizkörper. Abrechnung macht die Firma welche die Heizkostenverteiler geliefert und montiert hat in Verbindung mit einer Verwaltung. Es fallen viele weitere Kosten an Reparaturen usw. an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In Wien werden durch Fernwärme 12 000 Haushalte versorgt. Das von dir beschriebene Projekt ist also durchaus möglich.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ob es das noch heute gibt weis ich nicht, es gab mal ne Fernheizung, da wahren ganze Strassenzüge angeklemmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?