Gibt's eine drossel für 45 kmh?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Du darfst alle Roller bis 50ccm ohne Drossel fahren.

So ne alte Vespa z.B. macht lässig 80. Das ist aber erlaubt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
unbeckant27 05.10.2017, 18:33

Da darf dan halt nichts am Roller gemacht sein oder ? also Tuning mäßig

0
Mirse87 05.10.2017, 18:34
@unbeckant27

Nope. Tuning ist Tabu. Aber ein "oldtimer" Roller, der ab Werk schneller ist, muss nicht gedrosselt werden.
Deswegen fahren ja viele gern die alten Vespas und Kreidlers etc.
Nicht zu vergessen die gute Simse :)

0
migebuff 05.10.2017, 18:39
@Mirse87

Gut. Dann erkläre uns bitte mal unter Nennung der Rechtsgrundlage, warum die Richter am OLG Karlsruhe keine Ahnung haben.

0
blackhaya 05.10.2017, 18:40
@Mirse87

Die Simpsons die fahren 60 kmh. Aber die wurden auch dafür gebaut und es war in der DDR legal.

Dank einer Ausnahmegenehmigung darf heute der Schiss vom Onkel erich auch in der DDR so schnell fahren.

0
Mirse87 05.10.2017, 18:49
@migebuff

Keine Ahnung worauf du dich beziehst, aber mit Führerschein B (M) sind

Kleinkrafträder
und Fahrräder mit Hilfsmotor im Sinne der
Vorschriften der Deutschen Demokratischen Republik, wenn sie bis zum 28. Februar
1992 erstmals in den Verkehr gekommen sind.

erlaubt. Keine 50km/h drossel.

Aber zuer präzisierung: Für die offene Vespa brauchst du nen alten Lappen.

0

Ich gehe mal davon aus, dass es um sich um eine Jetforce 125 handelt, denn einen 45km/h-Roller auf 45 km/h zu drosseln würde wenig Sinn ergeben.

Mit Klasse B darfst du maximal 50ccm fahren. Auch wenn du eine 125er irgendwie auf 45 drosselst, wäre der Hubraum immernoch zu groß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
unbeckant27 05.10.2017, 18:47

Ne ist eine 50 ccm. Aber trotzdem Danke

0

die sind schon automatisch gedrosselt ab Werk.

du brauchst nichts zu tun.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?