Gibts ein Hausmittel gegen Schwellungen an den Knöcheln?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Lehmwickel helfen sehr gut, kriegst den Spezial-Lehm in jeder Apotheke, dann mit Tüchern um die Knöchel wickeln, Füsse hochlegen und entspannen..

Und prinzipiell natürlich vorbeugend auch der Gebrauch von Kompressionsstrümpfen.

Ernährung umstellen und sich mehr bewegen!! Mir klingt das sehr nach Wasser in den Beinen! Schau dir mal diese Ernährung an - war das einzige was mir geholfen hat: http://www.Logi-Methode.de - gibt ein Forum dabei - und ist kostenlos!

Vom Hausarzt Kompressionsstrümpfe verordnen lassen, dann bezahlt das die Krankenkasse. Auch zum Phlebologen gehen und abklären lassen, ob Varizen vorleigen.

Besenreißer an Hüfte.. was nun?!

Hallo,

ich habe einige besenreiser an der hüfte. jetzt im winter ist das ja nicht schlimm, aber wenn der sommer kommt, dann sieht man die wenn ich einen bikini anhabe und das sieht nicht sehr schön aus. kann man da irgendwas dagegen machen ? gibts es vielleicht ein hausmittel bei dem die verschwinden oder wenigstens verblassen und man sie nicht mehr so sieht ?

würde mich über antworten sehr freuen ! danke

...zur Frage

Wieviel % weniger Strom braucht ein Kühlschrank im Winter als im Sommer?

Weiß jemand um wieviel % ein Kühlschrank im Winter weniger läuft?

...zur Frage

Muss man im Sommer weniger schlafen?

Seit dem Sommer schlafe ich deutlich weniger. So ca. 6 Stunden. Im Winter waren es noch bis zu 10 Stunden. Könnte ja auch an der Wärme oder der Helligkeit liegen, aber ich fühle mich genauso ausgeruht wie sonst.

...zur Frage

Auf meine Frage wegen der Magenprobleme,können die Rückenschmerzen auch in Brustkorb bzw oberhalb der Brust ausstrahlen Gibts ein Hausmittel?

...zur Frage

Warum ist den Deutschen im Sommer bei über 30°C kalt und im Winter bei Minusgraden immer warm?

im Sommer bei kompletter Hitze tragen die Deutschen oft Winterjacken und im Winter laufen sie in offenen Herbstjacken ohne Mütze/Handschuhe/Schal rum

Warum? Mir persönlich ist im Sommer sehr heiß und im Winter sehr kalt, so wie es bei normalen Leuten ist

...zur Frage

Schwellungen an den Fingern der Rechten Hand! was könnte das sein?

Hallo! Seit 2 Wochen schwellen meine Finger an der rechten Hand mal mehr und mal weniger an! aber wirklich nur an der rechten Hand.... morgens nach dem aufstehen kein besonders starkes taubheitsgefühl oder sonst was...

nach zuviel kälte und wärme ( warme räume = schwitzige hände ) besonderer juckreiz

finger schwollen einem nach dem anderen an... termin beim rheumatologen ist schon ausgemacht, war da aber vor längerer zeit schonmal und da haben die nichts gefunden...

vor 3 jahren habe ich so ähnliche schwellungen an den fingern bekommen, als es warm war ( juni/juli) und jetzt mal im winter...

dazu kann ich vlt noch sagen, an sich habe ich eine schlechte durchblutung ( immer kalte hände auch im sommer )

viel rumgegoogelt.. man macht sich ja natürlich sorgen! habe aber nicht wirklich viele möglichen krankheitsbilder gefunden...

vlt habt ihr ja eine idee ?! DANKE

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?