Gibts das manchmal oder was ist das?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Bei mir ist es auch manchmal so..

Das ich das Gefühl habe K... zu müssen aber es kam nichts dann kam ein leichter Schmerz im Darm und dann ein Furtz dann ging es mir wieder Gut:D

Sollte es immer so sein und es kommt überhaupt kein Häufchen dann würde ich zu einem Arzt gehen weil dann ist es vermutlich eine Verstopfung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, gibt es. Bei vielen Menschen ist dies eine chronische Verstopfung.

Du solltest irgendetwas essen, was den Stuhl dünner macht. Was du sonst also nicht so verträgst, bzw. davon Dünnsch..s bekommst.

Ansonsten googel bitte mal "Verstopfung".

Man soll - außer es geht nicht anders - seinen Stuhl nicht mit "Gewalt" raus pressen. Dies sollte immer vermieden werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solltest du an Verstopfung leiden, kann ich dir Magnesium Brausetabletten vom Aldi oder Lidl oder jeder anderen Drogerie empfehlen. Jeden Tag 2 davon trinken und dein Stuhlgang wird weicher. Schwangere z.B. haben auch diese Probleme, daher weiß ich das.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast harten Stuhlgang, das hat man manchmal. Da hilft es Äpfel zu essen. In der Apotheke gibt es auch ein Medikament  dagegen. Das sind Früchtewürfel, davon nimmst du einen kurz vorm Schlafengehen, davon wird dein Stuhlgang wieder weich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt nach Verstopfung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?