Gibt's bei Moslems auch Das Wort zum Sonntag oder das Wort zum Freitag?

2 Antworten

Das kann/muss jede religiöse Gemeinschaft selbst mit den Sendern aushandeln und gab es mal kurz im SWR zB. In Deutschland sind Muslime allerdings bei weitem nicht so organisiert wie Christen in den Kirchen, deswegen gibt es da kaum Anfragen.

Nur lokal abgegrenzten Gebieten - dafür aber fünf mal täglich.
Fachleute sprechen vom "Muezzin".

Da liegst du aber völlig falsch. Ein Muadhin ist der, der zum Gebet ruft. Der, der predigt bzw. die Freitagspredigt=Khutbah hält, ist der Imam einer Moschee.

1

Gibt es ein Wort für die spanische Kultur/Sprache... (wie Italianistik, Sinologie)?

Hi, ;)

ich komm grad echt nicht drauf. ^^ Die Wörter Spaniologie/Spanialistik gibt's ja nicht. Gibt's da überhaupt ein Wort für?

...zur Frage

Kann ich eine Schüler Wochenkarte auch an einem anderen Tag als Anfang der Woche kaufen?

Hallo :)

kann ich meine Schülerwochenkarte von der Deutschen Bahn auch z.B am Samsag kaufen und bis nächsten Samstag hernehmen? Oder wie muss ich die immer am Montag kaufen und kann sie bis Sonntag hernehmen?

Zählt die Wochenkarte dann bis einschließlich Samstag oder quasi nur bis Freitag?

Danke :)

...zur Frage

Stimmt es, das bei Christen die den Samstag(Sabbat) als heiligen Tag sehen der Sonntag ein Werktag ist?

also das sie den Sonntag als gewöhnlichen Werktag sehen und anders als die Kirchen an Sonntagen KEINEN Gottesdienst haben?

Wer weiss da Näheres darüber?

...zur Frage

Benutzt man at the Moment auch im amerikanischen Sprachraum?

Mir geht es allgemein um das Wort "at", auch in Bezug Zeit usw. oder gibt's da auch so ein spezielles Wort?

...zur Frage

Gibt es unterschiedlich stark Gläubige Moslems?

Hi liebe Community :) bei den Christen gibt es ja große Unterscheide! Es gibt die, die jeden Tag beten und jeden Sonntag zur Kirche gehen, die die nur Sonntags zur Kirche gehen, die die 1 mal im Monat zur Kirche gehen, die die nur an Ostern sind Weihnachten gehen und die, die sagen die wären Christen, aber nur das Konfirmationsgeld wollen...außerdem gibt es Orthodoxe Christen, Katholiken und Evangelisten...nun meine Frage: gibt es solche Einteilungen auch im Islam? Ich kenne eigentlich nur stark Gläubige Moslems und nur eine Frau die sich, bis auf das Kopftuch, "normal" kleidet. Trotzdem lebt sie nach den Gesetzen des Islams und alle Anilienmitglieder ebenfalls. Und was denkt ihr, wenn nicht-Moslems euch bemitleiden, weil manche kein Weihnachten feiern und am Ramadan fasten müssen? Mich interessiert das total und ich würde mich sehr über antworten freuen!!!😃😃

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?