Gibt simplitv die Daten an die GIS weiter?

2 Antworten

Kurzum - natürlich. Zum einen wird sogar darauf hingewiesen, zum Anderen ist Simply TV ein Unternehmenskonglomerat im Dunstkreis des ORF und seinen vielen Untergesellschaften, darunter auch die GIS.

Wird nicht weitergegeben, bleibt alles "intern" ;-)

(Für alle, die sich jetzt nicht auskennen: Es geht um Österreich, und simpliTV ist ein DVB-T2-Programmangebot.)

Du kannst ziemlich sicher sein, dass die Daten zur GIS gelangen.

Immerhin ist die "simpli services GmbH & Co KG" eine 100%-ige Tochtergesellschaft der ORS (Österreichische Rundfunksender GmbH), welche wiederum zu 60% dem ORF gehört. Die GIS ist natürlich ebenfalls eine Tochtergesellschaft des ORF. Da wird es schon einen entsprechenden Datenfluss geben …

Ok, alles klar vielen Dank. Ich dachte nur da in den AGBs steht das dieser Punkt zu wiederrufen ist kann man das eventuell umgehen. Kennst du sonst eine Möglichkeit wo es diesen Datenfluss eventuell nicht gibt und ich zusätzlich auch keine Bindung habe wie es auch bei simpli tv ist?

Lg

0

Was möchtest Du wissen?