....gibt ne kindersucht?

11 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt solche die glauben, man könne vom Kindergeld schön leben...sicher die Minderheit! Und dann gibts eben die, die durch eine Großfamilie meinen, sie könnten damit etwas kompensieren! Ich denke nicht, dass man bei 13 Kindern den wirklich richtigen Weg findet, ALLEN gleichermaßen gerecht zu werden, einer steckt immer zurück. Aber bitte...wenn man sonst keine Hobbys hat! Ich mag Kinder gerne, lege aber Wert auf Gerechtigkeit und schaue lieber, dass eines eine gute Erziehung genießt und ich in allen Fragen auch da sein kann und nebenbei auch noch was für die Rente beisteuere! Denn das werden diese Mütter sicher nicht mehr können---wundern sich aber später, wenn sie kaum was bekommen! Wenn man nicht ALLEIN sein kann sollte man sich ein Haustier zulegen!

find ich auch, 13kinder sind doch wahnsinn, kann mir nicht mal vorstellen 3kinder in der heutigen zeit großzuziehen, wird doch nichts billiger!

0

Für mich sind Kinder das Schönste was einem das Leben schenken kann! Ich habe leider nur zwei weil meine Nerven nicht mehr aushielten, bewundere aber die Mütter, die mit viel Liebe und Ausdauer eine grosse Famile flegen können!!

das kann schon so eine art von sucht sein, die sucht nach babys, nach den kleinen süßen unbeholfenen schützenswerten knuffeligen kleinen dingern. und dann werden sie halt auch groß und dann fehlt was. und dann das nächste süße unbeholfene schützenswerte knuffelige kleine ding...

Was möchtest Du wissen?