Gibt mein deutschlehrer mir absichtlich schlechtere noten?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Wenn du in den anderen Fächern gute Noten hast, dann musst du nicht unbedingt auch in Deutsch eine gute Note haben. Viele Schüler sind einseitig begabt.
Auch die Eins in Deutsch in der ersten Klasse sagt wenig aus. Die Anforderungen steigen nun einmal.
Wenn du in einer Deutscharbeit ähnlich schreibst wie hier, dann bist du mit einer Drei oder Vier gut bedient.
Der Deutschlehrer "verhaut" dir also nicht aus böser Absicht dein Zeugnis, sondern er bewertet dich nur deinen Fähigkeiten entsprechend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in deutsch Sätze wie diese ablieferst, wundert mich das nicht.

Du kannst aber mal das Gespräch mit ihm suchen und einfach fragen woran es liegt, dass er Dich so benotet. Es wird seinen Grund haben.

Vielleicht sind alle in der Klasse besser und Du hebst dich nicht mehr mit guten/besseren Leistungen ab. Dann rutschen die Noten zwangsläufig ins Mittelmaß.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es kann schon sein dass ein Lehrer dich auch mal bei mündlichen Noten nicht richtig wahrnimmt. Das war bei mir früher auch mal der Fall. Meine Eltern hatten mit diesem Lehrer dann ein Gespräch. Resultat war, dass der Lehrer in der nächsten Zeit besser auf mich achten wollte. Und ich hatte dann wirklich auch beim nächsten Mal eine bessere Note. Das war einfach ein Versehen. 

Es ist aber auch so, dass die Noten in der dritten und vierten Klasse in vielen Fächern generell absinken . Das war bei mir und auch meinen Freunden so. 

Generell schreibt  in der Grundschule doch eigentlich viele Diktate. Da kann der Lehrer nicht viel an der Note ändern, da es ja darum geht wie viele Fehler du hast. Klar macht bei Aufsätzen der Lehrer schon auch etwas aus. Aber bei der Grammatik zum Beispiel, gibt es grundsätzlich ein richtig und falsch. Da kann der Lehrer auch nicht so viel dran ändert.

Rede mal mit deinen Eltern und dann könnt ihr zusammen ein Gespräch mit dem Lehrer planen. Das hilft bestimmt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

... wirklich? Bei so einem auch noch wirren Text wird es die 4 bei uns nicht geben, da bin ich mir sicher.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja kommst du. Sehr warscheinlich sogar auf das Gymnasium wenn du willst. Nur weil du vllt. in einem Fach 3 oder 4 stehst, heisst das noch lange nicht das du nicht versetzt wirst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Tja...   

Wenn man diesen Text als beispielhaft nehmen kann, dann steckt hinter den Noten deines Deutschlehrers eindeutig keine böse Absicht.

PS: Der Unterrichtsstoff wird zudem immer anspruchsvoller.
In der 2. Klasse hatte ich in Mathe auch noch eine eins - und dann verließen sie ihn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?