Gibt mein Akku seinen Geist auf?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ein Akku ist ca 400 mal voll ladbar dann sinkt die Kapazität meist schon sehr stark, aber nicht so wie du es beschreibst.

Erkläre das mit dem "neuen Kabel" bitte. Hast du nur ein USB Kabelk oder ein komplettes Ladegerät gekauft?

Ich würde mal versuchen das Handy abdrehen und dann in diesem Zustand anstecken und laden. Beim Anstecken muss irgendein Ladesymbol erscheinen wenn das Ladegerät und Kabel in Ordnung sind und auch gut angesteckt. 

Auch wenn der Akku schwach ist sollte das Ladegerät mehr Strom liefern und keinesfalls den Akku entladen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeilBaumschule
05.12.2015, 09:52

ich hab ein komplettes Ladekabel gekauft war aber ein recht billiges .. und ich versuchs mal thx :)

0
Kommentar von WeilBaumschule
05.12.2015, 09:53

also mit ladegerät meine ich 😂

0

Ich habe jetzt nicht ganz verstanden, was du neu gekauft hast, aber es kann an beidem Akku und Kabel liegen, mein Handy hat z.B. einen Wackelkontakt am Kabel, ich muss es isgendwo festklemmen, damit es weiter lädt. Du kannst das jedenfallst mal mit der app: CPU-Z testen auf Battery gehen dann siehst du in welchem Zustand der Akku ist und  kannst sehen ob es lädt .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von WeilBaumschule
04.12.2015, 22:31

hab mich falsch ausgedrückt.. ich hab ein neues Ladekabel geholt.. und danke :)

0

Ersetz den Akku nicht gleich. Es kann wirklich sein, dass irgend etwas Strom zieht! Geh einfach mal in die Einstellungen unter "akku" Oder "Stromverbrauch" oder auch mal unter "datennutzung" und schau mal ob irgend etwas viel verbraucht, dass kann auch plötzlich auftreten.

Dass dein Handy mit dem neuen Kabel jetzt noch Schlächter lädt kann am Kabel liegen. Wenn dein Handy erst 1 ½ Jahre alt ist,  ist es, dann hat das ladekabel sicher 2mA und das neue sicher weniger, falls du ein billiges gekauft hast! Naja und deshalb geht es jetzt noch schlechter! Also probier mal akku anfällige apps zu entfernen und lösch immer deine aktiven Anwendungen.  Und benutzt dann mal das alte ladekabel. 

Ich hoffe das hilft dir weiter ansonsten hast du villeicht pech gehabt und brauchst eventuell doch einen neuen akku....(gibt es im handy laden oder im Internet)

LG Leon

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kuku27
05.12.2015, 09:16

hm, kennst dich gut aus?

2mA laden bei einem 2000mAh akku daurt 100 Strunden. Da stimmt mal schon was nicht.

Das Ladekabel kann nur verbinden der Strom kommt dann vom Ladegerät oder USB Port

0

Kann auch daran liegen, dass irgendwo Apps im Hintergrung Strom ziehn. Das muss auch nach 1 1/2 Jahren nicht der Akku sein. Meiner ist schon fast 3 Jahre und funktioniert problemlos.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?