gibt man in Großbritannien Trinkgeld?

5 Antworten

trinkgeld in der region von 10% ist absolut ueblich. Haeufig ist im Restaurant bereits eine service charge im Rechnungsbetrag enthalten (muss auf der Karte ausgewiesen sein, unbedingt darauf achten!!). Wenn das der Fall ist, muss diese auch bezahlt werden. Wenn der Service unter aller Sau war: sich beschweren und sehen, ob sie sich reduzieren oder weglassen laesst.

Also ich war gerade da und habe nichts gegeben. Mag echt schottisch gedacht gewesen sein. Ging aber alles PRIMA auch ohne.

in Hotels ist das schon üblich...meiner Erfahrung nach ansonsten eher nicht. Bin aber auch meist in Schottland...kein Wunder also. Impressionen aus Edinburgh gibt es beispielsweise bei: www.edinburghberlin.com

Glasgow - was gibt es im Oktober zu erleben?

Hallo Leute,

ich reise mit einer Freundin Ende Oktober nach Glasgow für 4 Tage, genau genommen besuche ich meine Freundin dort, da sie über einen Austausch von der Arbeit für 2 Monate dort ist. Wir wollen ein wenig Sightseeing machen, da sie selber dann erst seit einer Woche da ist und vermutlich noch nichts kennt. Ich kommt Mittwochnachmittag an und fliege Sonntag ganz früh zurück (also Programm nur bis Samstagabend).

Für uns beide ist es der erste Trip dort, wir waren nur mal in London... Da sind wir also für alles offen.

Wir haben schon gehört, dass es Tagestouren zum Loch Ness gibt und einen schönen alten Friedhof, das war es aber auch. Ist alles noch sehr spontan, da eigentlich ein Kollege von ihr dahin sollte, der fällt nun aber wegen Krankheit länger aus und sie hat gerade eben spontan die Chance genutzt einzuspringen.

Das Wetter ist uns bewusst, laut Internet tagsüber etwa 12 Grad und nachts 6 Grad, zudem durchschnittlich jeder 2. Tag ein Regentag. Aber ändern können wir es eh nicht, sie ist nur dann dort…

Weiß jemand wie das zu der Jahreszeit mit dem Wind ist? Ist es vergleichbar mit dem was über Hamburg oder an der Küste hier weht? Darauf wären wir Klamotten technisch nämlich schon vorbereitet.

Ein paar Infos zu uns: Wir sind weiblich und Mitte 20. Bier oder Whisky mögen wir nicht (ein Tasting fällt also weg), aber gegen einen netten Abend im Pub haben wir nichts. Mal ein wenig zu Laufen, auch bei Regen, ist für uns kein Problem, wir kommen ursprünglich vom Dorf und kennen das.

Wir haben gerne viel Programm und streichen sonst einfach, wenn uns was gefällt und wir länger bei einer Sache bleiben. Wie oben schon erwähnt mögen wir so Standard Touri-Orte (Loch Ness) aber auch mal was Historisches wie alte Friedhöfe oder schöne Kirchen. Also kein Party-Tourismus sondern schon eher Kultur-/Städte-Trip.

Wir wissen noch nicht, ob wir ein Mietauto holen, da wir noch nie mit Links-Verkehr gefahren sind und da etwas unsicher sind. Daher bitte auch Angabe, falls man zu etwas nur mit dem Auto hinkommt.

Was kann man in Glasgow uns Umgebung alles schönes machen? Habt ihr ggf. auch Tipps zu Öffnungszeiten, Sperrzeiten und der Verbindung dahin?

Was sollte man an „Standard“ Sehenswürdigkeiten unbedingt gesehen haben?

Habt ihr gute Tipps für Essen / Essengehen? Leider wissen wir noch nicht genau wo ihre Apartment ist, daher können wir es noch nicht auf einen Stadtteil eingrenzen, es soll aber recht zentral sein mit guter Anbindung an den ÖPNV.

Wisst ihr wie das da mit Bussen/ Bahnen usw. ist? Gibt es da was zu beachten? Wisst ihr z.B. etwas über gute Tickets usw.?

Schreibt mir einfach was ihr so alles über Urlaub in und um Glasgow wisst… ;)

...zur Frage

Wie viel Trinkgeld gibt man in Restaurants?

Frage steht oben. Wie ist das in Deutschland und in anderen Ländern?

...zur Frage

Wie viel Trinkgeld gibt man bei einem Umzug den Leuten von der Umzugsfirma?

Hallo, kennt sich jemand aus, wieviel Trinkgeld man den Leuten von der Umzugsfirma geben sollte? Ist das überhaupt üblich? Und wenn ja- angenommen, es sind drei Mitarbeiter sechs Stunden lang mit dem Umzug beschäftigt- was sollte man dann dem einzelnen geben?

...zur Frage

Warum gibt man Trinkgeld?

Ich frage mich schon seit geraumer Zeit, warum man in manchen Branchen üblicherweise Trinkgeld gibt. Im Prinzip zahle ich ja so eine Dienstleistung doppelt, einmal über den Preis und dann übers Trinkgeld. Und das ein Kellner/ Frisör etc mich "bedient", kann man ja erwarten, denn dafür bezahle ich ja. Freundlich und zuvorkommed werde ich zB auch beim Arzt oder in Geschäften behandelt, ohne dass dort ein Trinkgeld gegeben wird. Und es gibt viele Berufe mit niedrigem Einkommen, so dass dies für mich nicht als Argument für ein Trinkgeld zählt. Ich weiß, dass es in manchen Ländern Berufe gibt, die nur das Trinkgeld als Einkommen haben, aber nicht hier in Deutschland. Also, kann mir jemand einen Grund nennen, warum man Trinkgeld gibt ??

...zur Frage

Ist es "gefährlich" als Deutscher nach London zu reisen?

Ich werde im Sommer mit meiner Familie und einer Freundin für 5 Tage nach London reisen. Jetzt habe ich aber gelesen, dass die Deutschen in England nicht wirklich beliebt sind und es schon einige Übergriffe und sowas gab. Ist es wirklich gefährlich nach England zu reisen? Danke im Vorraus! :)

...zur Frage

Wo ,in welchen Ländern der Welt, gibt es keine Krankenversicherungspflicht?

Es gibt in europäischen Ländern zumeist eine KV-Pflicht - nicht aber bspw. in Großbritannien. Wo sonst gibt es die denn auch nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?