Gibt man die Hausnummer mit an, wenn man an einen Einöd-Bauernhof schreibt?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Vermutlich würde der Brief in diesem Fall tatsächlich ankommen. Ist vermutlich auch ein wenig davon abhängig in welches Land der Brief geht, da die Hausnummern sehr unterschiedlich geordnet sein können. Ich habe schon mal ein Dorf gesehen, da waren die Hausnummern im Dorf nach Alter des Hauses unabhängig von der Straße geordnet (war glaube ich in Österreich). Da würde das Suchen ohne Hausnummer wahrscheinlich schwierig werden. Insofern würde ich die Hausnummer immer mit angeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von miezeparadies
25.03.2016, 12:38

das ist ja meine Frage, weil Einöd ist ja grundsätzlich immer Nr. 1 !

0
Kommentar von thlu1
25.03.2016, 12:54

Da wäre ich mir eben nicht so sicher. Wenn unter der gleichen Flurbezeichnung sich die Hausnummern sortieren, dann können zwischen der Hausnummer 1 und 2 mehrere Kilometer und schlimmstenfalls unterschiedliche Zustellbezirke liegen. Dann wäre die Hausnummer schon wichtig.

0

Was möchtest Du wissen?