Gibt euch dieses Bild auch so ein unangenehmes Gefühl?

 - (essen, Kunst, Essen und Trinken)

Das Ergebnis basiert auf 19 Abstimmungen

Nein, tut es nicht 58%
Ja, tut es 26%
Naja.... 16%

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Nein, tut es nicht

Ich bin gerade nochmal über diese Frage gestolpert und ich schreibe hier einfach mal meinen Eindruck zu dieser Skulptur.

Ich finde sie grotesk und sureal, wass in Anbetracht der Tatsache dass es eine Skulptur des Surealismus ist nicht verwundert, wobei dieser Kunsstiel auch beiweitem verstörenderere Werke hervorgebracht hatt. Die Vorstellung dass ein Tier für so etwas sein Leben lassen musste finde ich da auch etwas merkwürdig und heutzuta würde man bei sowas kunstfell benutzen oder zumindestens dass Fell von Tieren die so oder so geschlachtet worden wären, bei letzerem weiß ich nicht wass ich davon halten soll, einerseits ist es einfach grotesk ansererseits sollte man wenn man ein Tier schlechtet auch möglichst viel verwerten

Nein, tut es nicht

Ich dachte eher an flauschig. Mich triggert ein anders Bild, und war das eines Skeletts von Kindern welches noch die Milchzähne hatten. Die neuen Zähne liegen schon am Kieferknochen und das sieht gruselig aus.

Ja, tut es

Ja aufjedenfall!

Ich habe gerade so einen Schauer bekommen!

For real ich habe mich mega erschrocken!

"Le Déjeuner en fourrure" von Meret Oppenheim, Assemblage, 1936. Es handelt sich um Gazellenpelz.

Man muss ja aus dieser Tasse nicht trinken, auch den dazugehörigen Löffel muss man nicht zum Mund führen. Man kann aber über diese surrealistische Assemblage nachdenken. Man darf das Ganze auch einfach nur komisch finden; auch die Künstlerin hatte keine andere Intention, als ein Material das sonst immer hart ist, hier edles Porzellan, "weich" zu machen, es zu relativieren. Joseph Beuys hat solche Materialverfremdungen dann oft thematisiert.

Nein, tut es nicht

Ich glaube nicht dass das echt ist. Ich halte das eher für das Resultat von zu viel Langeweile und Photoshop

Doch ist es. Ist ein "Kunstwerk" und heißt das "Frühstücksgedeck im Pelz"...

2
@Meaglon

Da wird sicherlich ein normaler Löffel und eine normale Tasse drunter sein, aber das Fell ist echt. Dafür ist 1936 oder so ne Gazelle gestorben. Rip.

0
@SchattigerKeksi

Ich habe da nochmal Nachresherschiert. Dass ist ein Kunstwerk des Surealismus, einen Kunsstiel den ich bei einigen Werken, echt gut finde. Jedoch gibt es da auch verstörenderes wie beispielsweise den Kunstfilmmdie "Die Faust" oder eine Kunstinstalation bei der ein Künstler die ganze Zeit mit einem toten Frettchen geschimpft hatt.

Wass Frühstück im Pelz angeht wirkt dies eher wie etwas dass man auf einem Weihnachtsmarkt kaufen kann

0
@Meaglon
Wass Frühstück im Pelz angeht wirkt dies eher wie etwas dass man auf einem Weihnachtsmarkt kaufen kann

🤢🤢 Ich glaube würde ich das irgendwo sehen würde ich an Ort und Stelle auf den Boden brechen....

0
@SchattigerKeksi

Also der Löffel, Messer, wass auch immer sieht aus wie ein selbst gebastelter Pinsel, alerdings sind die meistens aus Kunstpelz

0
@Aischylos

Nein, och meine jetzt dieses Zeug auf dem Weihnachtsmarkt

0

tja kommt drauf an was du unter echt verstehst
die Tasse gibt es tatsächlich,
aber sie war natürlich nihct dafür gedacht etwas draus zu trinken

0

Was möchtest Du wissen?