Gibt es zwischen Reportagen und Dokumentationen einen Unterschied?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

reportagen greifen ein thema auf und versuchen dies in eine dose von 5-10 minuten zu bringen. dabei geht es meistens um aktuelle dinge, die von einer seite betrachtet werden.

 

damit kann man gezielt meinung machen oder die meinung der zuschauer wiedergeben.

 

dokumentation dokumentiert zusammenhänge von einem komplexen bild aus und ist endsprechend länger. eine dokumentation kann in kleine teile zusammen gefasst werden, wo die einzelteile auch aus alten reportagen genommen werden können.

 

informativ sind beide. nur die dokumentation ist meistens mehr wie ein zeitzeugnis.

 

nervige dokumentationen find ich sind alle berichte über a.h.  und die nazi.

da bluten mir schon die augen und ohren ...

 

Was ist mit a.h. gemeint?

0

Eigentlich nicht,man kann nur sagen,dass Reportagen frisch sind und Dokumentationen konnen alt sein, aber muss nicht sein. LG aus Kroatien!

Doku: Dokumentation über ein bestimmtes ereignis, (grösstenteils in der vergangenheit)

 

Reportage: dokumentation über ein gegenwärtiges ereignis bzw. zukunftweisendes...

Was möchtest Du wissen?