Gibt es zufällig eine Website die Grammatikfehler von Aufsätze korrigiert?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Websites sind keine Menschen und haben kein Gefühl für Grammatik und Sinn von Aussagen. Von daher können sie auch keine Texte korrigieren.

Möglicherweise gibt es Websites, über die entsprechende Experten und Aufträge miteinander verknüpft werden, so wie es auch Rechtsberatungs-Websites gibt.

Ansonsten ist "gutefrage.net" doch auch schon ein guter Tipp.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Word und open office haben doch Grammatik-Prüfugen...

Die sind zwar nicht absolut zuverlässig - das liegt in der Natur der Sache und Doppeldeutigkeiten, die sich nur gemäß der Intention des Verfassers abklären lassen - aber beseitigen durchaus die gröbsten Böcke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Duden Online hat da etwas, ist aber auf 800 Zeichen beschränkt, das bedeutet, Du kannst dann immer nur Teile des Aufsatzes eingeben.

Ob und wie gut er funktioniert, ist natürlich dahingestellt. Bei mir war er aber immer zuverlässig.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Motivationsschreiben für die UNI" und "voller Grammatikfehler" - hmmm.

Vielleicht setzt du dich selber mal 30 Minuten hin und überprüfst das Zeug, dass du so geschrieben hast?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

 Webserver können nicht hellsehen.

Die Grammatik entscheidet weitreichend mit über die Aussage. Woher soll der Server denn wissen was du meinst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann dir ein ehemaliger Lehrer nicht helfen? Lehrer sind doch so nett xd

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn du es am PC geschrieben hast sollten die Fehler ja eigentlich rot unterwellt sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Paguangare
08.05.2016, 07:26

Aber die meisten Grammatikfehler werden vom Rechtschreibprogramm nicht erfasst.

0

Was möchtest Du wissen?