Gibt es youtube weiterhin?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Info-iOS 6.0 Update

Also da Apple sich jetzt ganz von Google trennen möchte gibt es ja auch schon die App Apple Maps aber leider keine YouTube app daher möchte Google eine eigene App zur verfügung stellen die bald in den AppStore kommen soll! Trotzdem würde ich dir das Update empfehlen da es über 200 neue Features zu sehen gibt die auch seehr interessant sind :) Aber du kannst ja auch über Safari http://m.youtube.com/ aufrufen! Wenn ich ja schon gerade bei Safari bin: Schönes neues Feature-> Safari hat jetzt auch einen Vollbildmodus der Hammer ist... Dann noch sowas wie:

  • Neues AppStore Design sowie auch iTunes Design
  • Musik App wurde auch neu gestaltet
  • neue Funktion in der Mail App: Aktualisierung per nach oben scrollen und VIP Funktion
  • Facebook jetzt auch in dem Betriebsystem integriert
  • Tweet über Notification-Center
  • Updates von Apps jetzt ohne Angabe des Passworts der Apple ID
  • usw...

Also es gibt viele Neue Sachen die auch echt super und nützlich sind :)

LG Heromighze


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also es stimmt schon dass die YouTube App entfernt wurde. Seit ios6 ist sie nicht mehr vorinstalliert. YouTube ist aber weiterhin im Web abrufbar und kann auch irgendwo runtergeladen werden. Frag aber nicht wo, ich bin nämlich nur Android-Mensch :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Google Maps und die YouTube-App verschwinden mit iOS 6 vom Gerät. Wer statt Apples neuem weiterhin das gewohnte Kartenmaterial verwenden möchte, kann im Browser maps.google.de aufrufen. Funktionsumfang und Komfort sind dann aber eingeschränkt – Street View fehlt dort beispielsweise. Auch YouTube funktioniert im Browser, und zwar via m.youtube.de. Eine Nachfolge-App bietet Google zwar bereits an, die ist aber im deutschen App Store noch nicht erhältlich. Ob und wann es eine Google-Maps-App für iOS geben wird, bleibt unklar.

Nachzulesen bei:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Apple-gibt-iOS-6-frei-1711439.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BioExorzist
20.09.2012, 08:55

Jupp, für die YouTube.app muss man sich halt z.b. eine Apple ID in der Schweiz machen & sie halt dort herunterladen ;)

Google hat aber zumindest schon angedeutet, dass auch eine "Google Maps" App folgen wird.

0

Ja, es YOUTUBE noch. Endlich gibt es dieApp auch im App-Store wieder. Wenn du es über Suchen nicht findest, gehe mit deinem Apple-Geraät in Safari und dann natürlich auf Youtube. Dort wird dir oben in einer Leiste (dauert aber ein paar Minuten) die neue App angezeigt. Drauf getippt, gedownloadet aus der App-Store: Schon ist sie wieder da!

Meiner Meinung nach ist sie sogar besser eingerichtet und umfangreicher bedienbar als die alte App! ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

YouTube ist zwar vorerst in iOS 6 entfernt, aber es gibt schon eine neue YouTube App. Die ist allerdings noch nicht im deutschem Store zum download frei gegeben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sie wird von Apple nicht mehr entwickelt und ist entfernt.

Allerdings gibt es immer noch die mobile Seite, einfach als Lesezeichen auf den Homescreen und fertig.

In den USA hat Google (-> Also YouTube) schon eine eigene App rausgebracht, ich denke mal, dass die auch irgendwann in Deutschland verfügbar ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, die wurde entfernt. Gibt es aber im Store.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das haben sie nun vom ständigen Krieg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?