Gibt es wurzeln die für die fische im aquarium giftig sind?

1 Antwort

Hallo,

In der Natur nach Aquariengegenständen zu suchen erweist sich immer als etwas schwierig da man niemals weiß mit was das Holz in Berührung gekommen ist.

Die meisten Wurzeln schimmeln im Aquarium und verbreiten dann giftige Stoffe. Wein- oder Nussholz zum Beispiel gehen schon mal gar nicht.

Generell kommt nur totes Holz in Frage, was man dann aber sehr sehr gründlich saubermachen muss, was viel aufwendiger ist als das reinigen von "normalen" Aquarienwurzeln, also denen die im Handel erwerblich sind. 

Allerdings kommen die Wurzeln der Pflanzen die geeignet wären nicht wirklich in Deutschland vor - Oder hast du hier schonmal eine Mangrove gesehen?

Von daher würde ich es nicht unbedingt ausprobieren (hab ich auch noch nie), aber wenn du dich nochmal genauer informieren möchtest lies dir am besten das hier mal durch :

http://www.aquarium-ratgeber.com/einrichtung/wurzeln/selber-sammeln.html

LG

Was möchtest Du wissen?