Gibt es wlan Armbanduhren?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Die Internetverbindung für das WLAN muss ja auch irgemdwo herkommen (über eine Kupfer-Doppelader, oder ein Koax-Kabel geht es hier ja schlecht). Also bräuchtest du dafür am Ende wieder einen Mobilfunkt-Datentarif. Diesen kannst du aber auch direkt aufs Handy buchen, also wäre die Sache obsolet. Sie hat das wohl mit Smartwatches verwechselt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?