gibt es wirklich zukunftsvisionen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt keine echten Prophezeihungen und echtes Hellsehen. Hat es auch nie gegeben.

Prophezeihungen treffen deswegen zu, weil sie so allgemein formuliert sind, dass sie eintreffen müssen. Dass Leute daran glauben zeugt von ihrem Unverständis und ihrer Leichtgläubigkeit.

Nein, du kannst nichts wissen über etwas das nicht da ist, das es nicht gibt. Die Zukunft ist eine Unbekannte, praktisch existiert sie nicht, also kann man auch keine zukünftigen Ereignisse sehen.

danke für das Sternchen

0

Das ist ein großes Thema und erfordert Einarbeitung. Ich habe mich schon viel damit beschäftigt und bin überzeugt, dass jeder mit viel Übung in die Zukunft sehen kann. Ich würde dir raten, dich mal etwas mit Edgar Cayce, Alois Irlmaier und Harold Sherman zu befassen.

Sherman erklärt auch, wie man es sich selbst beibringen kann. Er hat viele Jahre Versuche zur Telepathie gemacht und sich dann immer mehr beigebracht.

Cayce hatte seine "Fähigkeiten" wohl schon immer, wobei er sie nicht so genutzt hat. Erst als er erblindete suchte er Hilfe und kam auf die Selbsthypnose. In dieser Trance hat er dann gesagt was er hat und wie es behandelt werden sollte. Dann konnte er wieder sehen. Später hat er dann vielen Menschen geholfen, er hatte auch ein Krankenhaus. Er sagte in der Trance alles, was man wissen wollte (Krankheiten heilen, Zukunft, Vermisste finden, Atlantis..).

Irlmaier hatte seine Visionen durch einen Unfall. Er war Brunnenbauer, doch half er den Menschen vor allem am Wochenende z.B. Vermisste zu finden. Von ihm kommen viele Zukunftsvisionen, die auch zum Teil eingetreten sind wie das Handy uvm. er sagte auch einen kommenden Krieg mit Russland vorraus und die genauen Umstände, wovon auch schon einige stattfanden.
Cayce und Irlmaier wurden auch gerne vom Amerikanischen Militär besucht, auch Politiker und Prominente suchten Hilfe.
Das sind so die bekannten, die schon viel ausgesagt haben und Dinge sahen, die sie nicht hätten wissen können. Leider, alle schon tot. Aber es gibt ja immer neue, nur nicht so bekannte. :)
Wenn du mehr wissen möchtest, schreib mir einfach.

Hildegard von Bingen ?

Kann ein Traum die Zukunft vorhersagen?

Ich hab mal geträumt, dass ich Sex mit einem Typen kräftiger Statur hatte. Ich kann mich noch genau an sein Gesicht und an seine grün-grauen Augen erinnern, aber ich kannte diesen Menschen nicht, also tat ich ihn als Fantasie-Figur ab.

Paar Wochen später sah ich genau diesen Menschen und sprach ihn an. Wir lernten uns kennen und ich erlebte genau diese Szene, von der ich zuvor geträumt habe.

Bin ich verrückt?

...zur Frage

Gibt es echte Eingebungen?

Es ist komisch zu beschreiben, aber ich habe oft Gedanken, die ich als fixe Idee oder Eingebung bezeichnen würde. Beispiele: Ich denke, 2 Mädchen die ich kenne haben Streit, suche sie auf Instagram und sehe, dass eine von ihnen viele gemeinsamen Bilder gelöscht hat. Ich denke an mein Handy und plötzlich klingelt es. Ich denke, dass ich eine Situation genau so erlebt oder geträumt habe, wie sie passiert. Ich denke an ein Lied und plötzlich kommts in der Zufallswiedergabe, und so weiter. Eigentlich kümmert mich das nicht wirklich, hätte ich nicht im Bezug auf meine Angststörung ähnliche Gedanken. Ich habe nämlich Brechangst und denke ständig zwanghaft, dass ich mich mit einem Virus infiziert habe, prophezeie dass ich bald erbreche und habe einfach Angst. Frage: Gibt es solche Eingebungen mit tieferem Sinn wirklich? Kann man dadurch in gewissem Sinn hellsehen? Wenn nicht, wie erklären sich obige Beispiele? Kann man im Bezug auf Angst hellsehen? Und wieso habe ich zwanghafte Eingebungen bezüglich meiner Angststörung? Hat das alles einen tieferen esoterischen Sinn? Kann man so wissen, was bald passieren wird? Oder sind "Eingebungen" Schwachsinn?

...zur Frage

Können wir Menschen wirklich (nicht) hellsehen?

Ich glaube an nichts, das in irgendeiner Art und Weise unter den Begriff Esoterik fällt. Ich beschäftige mich eher mit Dingen aus dem Alltag, die immer wieder mit Hellsicht oder Eingebungen assoziiert werden. Beispiel: Ich habe vor 3 Tagen nach langer Zeit mal wieder an ein bestimmtes Thema gedacht und vor ein paar Stunden rein zufällig eine Dokumentation im Fernsehen entdeckt, die genau dieses Thema behandelt hat. Oder: Ich denke an mein Handy und plötzlich werde ich genau in diesem Moment angerufen. Diese Alltagssituationen werden oft als Eingebungen oder Gedankenübertragung deklariert. Aber was stimmt wirklich? Kann man die Zukunft ahnen und gewisse Ereignisse einfach spüren? Können Menschen wirklich hellsehen? Oder definitiv nicht?

...zur Frage

Von der Zukunft träumen - wie nennt man das?

Unabhängig ob ihr mir glaubt oder nicht, ich habe ab und an träume, sehr detailiert und viel realistischer als andere Träume, daran erkenne ich auch das es wieder JENE Träume sind. Denn die Sache ist, sie treffen dann auch ganz genau so ein. Auf das Wort, auf die Bewegung genau. Alles stimmt. Manchmal einen Tag später, manchmal erst ein halbes Jahr später. Wie nennt man so was. Ich dachte erst "klartraum", aber das ist ja wenn man sich bewusst ist das man träumt, also was anderes. Weiß jemand wie man das nennt? Habt ihr erfahrung? Woher kommt das? Wie stellt das Gehirn im Schlafe eine Verbindung mit der Zukunft her?

Danke

Bitte nur ernsthafte Antworten

...zur Frage

Ich kann Dinge vorhersehen und meine Gedanken bestimmen die Zukunft?

Seit einiger Zeit ist mir aufgefallen, dass immer wieder Dinge passiert sind die ich vorher schon geahnt habe. Da das nun so häufig passiert ist, und bei manchen Sachen die so unvorhersehbar sind macht mir das langsam etwas Angst. Außerdem kann ich irgendwie mit meinen Gedanken andere Menschen 'lenken', zumindest fühlt es sich so an, denn mir ist besonders im Unterricht aufgefallen; immer wenn ich an irgendwas gedacht habe (meistens etwas, das gar nichts mit dem Thema zu tun hat) dann sagt das der z.B. Lehrer (Klar, im Zusammenhang mit dem Unterricht.) Gestern zum Beispiel bin ich im Russischunterricht irgendwie auf Helene Fischer gekommen. Dann sollte eine Schülerin sagen, wie es auf Russich heißt, das ihre Lieblingssängerin Helene Fischer ist. Da mir sowas schon sehr oft passiert ist, frage ich einfach mal hier, denn ich kann mir das selbst alles nicht wirklich erklären. Klar gibt es sowas wie das Resonanzgesetz, aber das bezieht sich ja nur auf das positive bzw. negative denken. Hat jemand Ahnung wie und warum das alles passiert? Danke im voraus!

Edit: Ich kann diese 'Fähigkeit' jedoch nicht gewollt anwenden da diese Gedanken (oder kann man. 'Eingebungen' sagen?) immer plötzlich kommen.

...zur Frage

Kann man gefürchtete Dinge vorhersehen?

Ich bin zwar kein Anhänger irgendwelcher Theorien, die auf Esoterik basieren, finde aber keine klaren Aussagen im Bezug auf das Hellsehen. Es gibt immer wieder Menschen, die davon erzählen, dass sie schlimme Ereignisse ahnen oder "spüren" konnten. Ist das wirklich möglich? Kann man gefürchtete Dinge vorhersehen? Kann man in Form von Eingebungen irgendwie spüren, dass bald eine gefürchtete Situation eintreten wird? Kann man als Mensch hellsehen? Hat jemand Erfahrung?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?