Gibt es wirklich Zufälle oder hat alles einen Grund?

4 Antworten

hängt von der Sichtweise ab. Ich persönlich sehe alles als Konsequenz von dem, was vorher war. Wie eine riesige Maschinerie aus Zahnrädern. Nicht alles was passiert ist für uns nachvollziehbar, aber es hat eine Ursache, die das passieren unausweichlich gemacht hat

Wie man das eigene Handeln betrachten kann / soll ist eine andere geschichtr

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Ja, alles hat einen Grund. Nur eben noch keine Erklärung.

Nur sind wir meist nicht genug über die Dinge, die geschehen informiert und wissen daher nicht den Grund.

Ich bin jemand, der viel über Dinge nachgrübelt und versucht den Grund, des Geschehens herauszufinden.

Doch leider gibt es noch viele ungeklärte Dinge. Damit komme ich einfach nicht klar, denn ich weiß genau, dass alles einen Grund haben muss, denn sonst wären diese Ereignisse nie passiert.

Wenn ich in der Nase bohre und gleichzeitig leutet eine Glocke, dann ist das Zufall.

Wenn ich den Nasenpopel loslasse und er fällt nach unten, dann hat das einen Grund.

Was möchtest Du wissen?