Gibt es wirklich Yetis?

9 Antworten

Wo ist denn dein Problem?

Google doch einfach mal nach Yeti und lass dir die Bilder anzeigen.

Da hast du doch genügend Beweise für deine Freunde. Bild(er) lügen nicht - das weiß man doch.

Außerdem ist schon ein Auto nach diesem Wesen benannt worden - also wenn es den Yeti nicht gäbe, dann würde es dieses Auto ja auch nicht geben - aber es fährt überall auf den Straßen herum. Ist übrigens von Scoda

Und die Luft kann man ja auch nicht sehen - aber niemand käme auf die Idee, an der Existenz der Luft zu zweifeln.

Danke, dass war sehr hilfreich. Ich werds mal so versuchen :D

1

Hilfreich? Das war die fragwürdigste Aneinanderreihung von... "Argumenten" kann man ja schlecht sagen..., die ich je gelesen habe. Etwa auf dem Level "Schnee ist weiß. Wasser ist durchsichtig. Also muss Schnee nicht aus Wasser bestehen, sondern aus Milch". Habe ich gestern im Kindergarten gehört. Bei Kindern kann man über so eine Denkweise noch schmunzeln, bei Erwachsenen macht sie mir ehrlich gesagt Angst.

0

Nein Yetis nicht. Es gab in Südostasien zb China mal einen sehr großen Primaten den Gigantopethrcus.  Er lebte auch in den Bergen war 3 Meter groß und 500 Kilo schwer.  Er starb vor knapp 100.000 Jahren aus. es könnte auf Sumatra eventuell den kleinern Orang Pendek geben.  Bei ihm können sich aufgrund vieler Indizien sogar seriöse Wissenschaftler vorstellen das es existiert oder bis in jüngste Vergangenheit existiert hat. Sumatra ist stark bedroht.   Beim Yeti oder Bigfoot gibt es keine Beweise.  bei Bigfoot noch nicht mal fossile Belege daß in dem Gebiet je so ein Wesen lebte. es könnte sich beim Yeti eventuell um eine unbekannte und besondere Art von Großbären handeln. es wurden hinweise gefunden daß es so einen Bärenart gibt. Auf eine unbekannte Art von Primaten wurden keine Hinweise gefunden. Fotos usw haben sich als Fälschungen herausgestellt oder waren so verschwommen das sie alles zeigen konnten

In der Hinduistischen Mythologie gibt es einen weißen Affengott Hanuman, der als Preis dafür das er einem Gott half für solange auf der Erde leben kann, solange man seinen Namen kennt. Am Ende des religösen Epos Ramayana geht er auf die Spitze des höchsten Berges der Welt um dort zu meditieren. Seitdem wurde er nicht mehr gesehen. Ich bin ein Inder und muss immer nachdenken, wenn es um den Yeti geht. :D

 - (Tiere, Docus)

Was möchtest Du wissen?