Gibt es wirklich Tabletten die den Hunger stillen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Es gibt solche Tabletten, meist handelt es sich um Quellmittel, die im Magen aufquellen und dadurch hat man weniger Hunger, ist der gleiche Effekt wie zwei Gläser Wasser vor dem Essen zu trinken, hält nur länger an. Wirklich wirsame Medikamente bekommt man vom Arzt verschrieben, wenn man Übergewicht hat. Alles andere, hilft leider nicht wirklich, außer diese Spritzen mit Hormonen, aber da weiß ich nicht wie teuer und wo man sie bekommt, die nehmen das Hungergefühl und man muss sich zwingen genug zu essen.

Tabletten machen nur das Portmonnaie schlanker. Selbst wenn ein anfänglicher Effekt eintritt, sobald man die Tabletten absetzt ist alles wieder wie vorher.

Also iss etwas, was den Magen füllt und was du dein Leben lang beibehalten kannst: Obst und Gemüse. Wenn du nach dem Essen noch Hunger hast, hast du entweder falsch oder zu wenig gegessen oder du verwechselst Hunger mit Appetit.

Wenn es etwas gäbe, was den Hunger nachhaltig stillt, dann würde man dafür sich berühmt werden und einen Preis bekommen. Treib doch Sport, wenn das mit der Ernährungsreduktion nicht so klappt ;)

Gibt es, und ich habe auch Gott sei Dank eins gefunden, was rein pflanzlich ist und dem Körper nicht schadet. ich nehme Bellex von Body-Vita und war selber überrascht, dass es so gut wirkt. Ich bin wirklich viel schneller satt und bleibe es auch eine ganze Zeit lang. habe schon ein paar Kilo so verloren.

Gibt es die in der Apotheke? Und bekommt man die auch ohne rezept? 

0

son schrott wirkt nicht ess salat

Was möchtest Du wissen?