Gibt es wirklich Spione in Deutschland, sowie Deutsche Spione in anderen Ländern?

6 Antworten

die weitaus meisten spione sind NICHT für geheimdienste tätig, sondern treiben sich in den entwicklungslabors und büros der hitech-industrie herum. wenn sie sich mit elektronik und maschinenbau befassen, haben sie die lizenz zum Löten.

Natürlich gibt es das.Und nicht zu knapp.Besonders aktiv in D sind die US-Geheimdienste(davon gibt es mehrere-nicht CIA,sondern NSA ist der gefährlichste)) und russische sowie chinesische Dienste.Von der arab.Ländern ganz zu schweigen.Und wo Araber sind-da sind auch die Israelis.

Klar. Einer arbeitet GF ab. Er macht gerade Praktikum beim BND.

Was möchtest Du wissen?