Gibt es wirklich so Wunderpillen zum abnehmen wo man angeblich selber sich kaum bewegen muss sondern nur viel Wasser trinken am Tag?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Viel Wasser trinken ist gesund. Und wenn du viel trinkst, STATT viel zu essen, nimmst du auch ab.

Es gibt Mittel, durch die du besser Fett verbrennen kannst. Ich bezweifle aber, dass die bei jedem gleich gut funktionieren. Es gibt (gerade im Internet) auch viele Mittel, die keinen Effekt haben, also Abzocke.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gibt es. Werden als "Antiadiposita" / "Schlankheitsmittel" bezeichnet.

Informiere dich mal über entsprechende, zugelassene Mittel und wie sie wirken. (Sind nicht wirklich viele.)

Einige Klassiker, die aber (zumindest in DE) aus gutem Grund nicht zugelassen sind:
Phenmetrazin oder (Meth-)Amphetamin. Was auf die Einnahme dieser Mittel folgen kann oder wird, ist gut dokumentiert...

Gibt noch sehr viele andere Mittel, die zu diesem Zweck eingesetzt wurden/ vllt. hier und da noch werden aber i.d.R. schaden die mehr, als sie nutzen. Vor Allem, wenn man sich noch eigenständig bewegen kann.

Will man abnehmen, sollte man sich schon etwas mit (der 'richtigen') Ernährung befassen und sein Leben etwas umstrukturieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die gibt es tatsächlich. Frag mal deinen Arzt denn die gibts nur auf Rezept

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, aber mit Nebenwirkungen.
Mach einfach sport wenn du abnehmen willst oder Ess etwas gesünder oder versuch dich zu beschäftigen so das du gerade nicht essen kannst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Laxative, aber das ist keine Alternative.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein.

Wer sowas erzählt, der verdient schon aus Prinzip einen Nackenklatscher. 

Sport, Sport und nochmal Sport. Anstatt wie eine fette Sau rumzuliegen und sich die Tiefkühlpizza in den fetten Schlund zu schieben, sollte man sich ab und zu sportlich betätigen und auf seine Ernährung achten.

Das ist auch keine Frage des Abnehmens, sondern des gesunden Menschenverstandes.

Man ist nicht ewig jung, der Körper wird es einem irgendwann heimzahlen. Der Mensch hat seinen Körper nicht, um 24/7 rumzuliegen und auf Wunder durch Abnehmpillen zu hoffen.

Da, jemand mit Ahnung:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?