gibt es wirklich so einen Tee?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt die Faulbaumrinde,aus der Apotheke oder vom Kräuterhaus.Abends getrunken erleichtert den Stuhlgang am Morgen.Dieser Tee wirkt ohne den Darm zu reizen, dennoch empfehle auch ich Dir die Ernährung umzustellen.

Ja, den gibt es. In der Apotheke - Abführtee. Ist aber nicht zu empfehlen. Bring deine Verdauung lieber durch ausreichend Bewegung, genug trinken und Balaststoffreiche Ernährung in Schwung. Jedes Abführmittel, egal ob Tee, Tropfen oder Tabletten legen auf die Dauer die Eigenfuntion des Körpers in diesem Bereich lahm. Heisst: wenn du es immer nimmst, wirst du irgendwann ohne Abführmittel gar nicht mehr können.

Hi,

Die Ursache von Verstopfungen liegt meistens in einer falschen Ernährung, arm an Wasser und Ballaststoffen und reich an Fett und Zucker. Zuwenig Bewegung und körperliche Aktivität tun ein Weiteres. Gegen Verstopfung gibt es Abführmittel und eines der besten Abführmittel ist ein Abführtee aus Cassia Senna Blättern oder Hülsen. Die Verwendung von Cassia Senna als Abführtee war schon bei den alten Ägyptern bekannt und auch heutzutage ist Cassia Senna noch immer eines der am häufigst verwendeten Abführmittel. Cassia Senna kann man in Naturkostläden oder im Internet kaufen.

Senna sollte man nur für eine kurze Zeit anwenden, nicht länger als ein bis anderthalb Wochen. Eine längere Anwendung ist ungesund und kann, weil die aufgenommene Nahrung wegen der abführenden Wirkung nicht vollständig/ausreichend verdaut wird, zu Vitamin- und Mineralmangel führen. Desweiteren besteht die Gefahr daß sich der Körper bei längerem Gebrauch an den Abführtee gewöhnt und ohne Senna Tee überhaupt nicht mehr funktioniert. Abführtee sollte man nur in Ausnahmefällen verwenden und sich als langfristige Lösung besser eine gesündere Ernährung angewöhnen. Trinken Sie nur soviel Cassia Senna Abführtee wie nötig um das Problem der Verstopfung zu lösen. Beginnen Sie mit wenig und steigern Sie die Menge langsam bis der gewünschte Effekt eintritt.

wenn Du mehr wissen willst, siehe Link

http://www.wissen-vielfalt.de/gesundheit/abfuehrtee.html

Was möchtest Du wissen?