Gibt es wirklich Probleme, wenn eine kleine Frau ein Kind von einem viel größeren Mann bekommt?

10 Antworten

Meine Hebamme erzählte damals im Geburtsvorbereitungskurs, dass es "ein enges Becken" gar nicht gibt, da der Beckeninnenraum unabhängig von der Körpergröße und Körperbau immer sozusagen genormt sei. Daher machen auch Größenunterschiede nicht viel aus. Die Körperlänge ist bei der Geburt eh das geringste Problem. Der Kopfumfang ist da eher von Interesse. Und da hatte mein Baby z.B. noch die Hand an seinen Quadratschädel gepresst - und ist trotzdem draußen angekommen. ;) Alles halb so wild.

nein, Probleme kanns geben, wenn deine Frau ein sehr schmales Becken oder ähnliches hat, ansonsten sollte es kein Problem sein. Das Baby ist ja nicht automatisch viel größer, nur weil du so groß bist.

Nein, nein - keine Sorge...

Wie groß das Baby bei der Geburt sein wird, richtet sich nicht allein nach der Größe (oder gar dem Größenunterschied) der Eltern.

Und selbst bei wirklich großen Babys muß es bei der werdenden Mutter nicht unbedingt zu Komplikationen kommen. - Das aber können dann der betreuende Frauenarzt und die Hebamme sicherlich gut beurteilen.

Sieht es lächerlich aus, wenn ein 1,94-Mann neben seiner 1,61-Frau steht?

Wenn meine Frau keine High Heels trägt, werden wir häufig angeschaut, als wären wir Aliens. Wenn sie hohe Schuhe anhat, starren die Leute nicht. Ist dieser Größenunterschied wirklich so lächerlich???

...zur Frage

Wie viel sind 15 cm Größenunterschied?

Also ich bin 1.60m und er ist 1.75m. Ist er viel größer oder wie kann man das beschrieben?? Einen Kopf größer oder...

...zur Frage

Wie sschmerzhaft ist eine Geburt?

also ich bin 29 und bekomme in ein paar wochen mein erstes kind mein freund ist im kreissall dabei aber ich habe höllische angst vor der geburt dat hört man solche horrorgeschichten und wie lange dauert soe eine geburt?und schmerzt das wirklich so sehr?

...zur Frage

Wenn ein großer Mann mit einer kleinen Frau ein Kind zeugt, gibt es dann Komplikationen?

Ich bin 180cm, meine Freundin ist 150 cm groß... ich mach mir ehrlich gesagt ein bisschen sorgen, dass, falls ich sie irgendwann schwängern sollte, sie das nicht überlebt (Riesen Mann > riesiges Baby...)

...zur Frage

Wie lange dauert eine normale Geburt vom 1. Kind?

Hallo, ich bin schwanger und ich habe mir mal ein paar Gedanken über die Geburt gemacht. Ich habe von Bekannten gehört, das 2 - 3 Stunden beim ersten Kind normal sind. Damit hätte ich nicht gerechnet, dachte, es geht etwas schneller :) Können mir da paar Eltern mal ihre Geschichten erzählen, wie lange es bei ihnen so gedauert hat und was es evtl für Komplikationen geben könnte? Desweiteren habe ich gehört, das es bewährte Hausmittel als "Geburtshilfe" gibt, z.B. Leinsamen. Hilft das wirklich? Und was gibt es noch so für Sachen, die man da nehmen könnte, was auch hilft? Danke für ernste Antworten!

...zur Frage

Mit einer Hand um's andere Handgelenk fassen... (2 Fragen)

  1. Frage) Könnt ihr das? Bitte bei der Umfrage bewerten.

  2. Frage) Meine Freundin meinte, wenn man das nicht kann, wäre man etwas zu dick. Ich kann mir aber NICHT ums Handgelenk fassen (fehlt noch so ca. 1/2 cm - 1 cm). Heißt das jetzt etwa, dass ich zu dick bin? Eigendlich fühle ich mich so wohl, mit 1.60m und 48 kg. ._.

Kann man sowas überhaupt daran festmachen ?!

Achja: Ich habe relativ kurze Finger. (;

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?