Gibt es wirklich Menschen, welche während der Fernsehwerbung sitzenbleiben und sich diese jedes Mal ansehen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Die sitzen da schon gerade recht gemütlich, und auf den anderen Kanälen haben sie gleich gar nix Interessantes gefunden. Bier ist auch noch nicht leer, Salzstangerl noch reichlich vorhanden, warum also aufstehen?

Ja, denn innerhalb einer "Senderfamilie" laufen die Werbungen im Prinzip gleichzeitig. Zweitens ist es ein Zeichen dafür, dass die Werbeargentur ihr Handwerk versteht wenn Leute die Werbung bewusst betrachten. Richtige Werbung funktioniert eben anders als wenn Özigül einen Flyer für Döner gestaltet :-)

Weil man keine Lust hat alle paar Minuten aufzuspringen ... außerdem ist manche Werbung richtig witzig oder wirklich ansprechend gemacht ...

Schaue zwar seit 8 Jahren kein Fernsehen mehr, aber früher habe ich tatsächlich noch die Werbung angeguckt. Nicht immer, aber oft war es einfach interessant und man war auch ein wenig faul um umzuschalten. Leider habe ich es dann aber trotzdem immer verpasst, wenn die Sendung weiter lief. Heute kann ich übrigens nicht einmal, die Werbung auf Youtube ertragen.

Du hast das Glück , dass ich so jemand bin.
Hier sind meine Motive:
In letzter Zeit gibt es einen Trend bei Supermarkt Werbung (Lidl, Edeka),dass diese sehr aufwendig gedreht ist wird oft vergessen.
+ 50% der Werbungen die du siehst sind teurer in der Produktion als die Sendung/der Film die/den du gerade schaust.
Werbung ist in vielen Fällen sehr interessant.

Die ersten 2-3 Mal schon, aber danach...

0

Kein Bock aufzustehen oder den Kanal zuwechseln.

Pro Tag geht nur ein Kompliment ^^ 

0

Was möchtest Du wissen?