Gibt es wirklich keine Pille mit der man abnimmt?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Frauenärztin ? Ach, Du meinst eine Antibabypille, mit der man abnehmen kann ? Nein, die gibt es nicht.

Jede Pille kann dazu führen dass du abnimmst.Kommt auf den Körper drauf an.Manche haben die nebenwirkung dass man abnimmt manch andere lassen die betroffene zunehmen. Ebenso wie die brust größer werden kann.

konstanze85 17.06.2011, 20:23

Die Brüste können durch die Hormone größer werden. Eine kontinuierliche Gewichtszunahme durch die Pille ist nicht möglich, das ist kein Fett, sondern eine vorübergehende Wassereinlagerung. Auch eine Abnahme durch die Pille ist nicht möglich. Aber manche Frauen reden sich das gern schön "Ja, ich habe durch die Pille so viel zugenommen, nein, ich esse nicht mehr" :-)

0

Es gibt keine Pille von der man abnimmt. Wer hat dir denn den Floh ins Ohr gesetzt? Die meisten Maedels werden eher etwas voller von der Pille. Das sind die Hormone und der veraenderte Stoffwechsel im Koerper. Es gibt aber in der Apotheke so ne Art Tabletten. Die kannst du rezeptfrei kaufen u. die werden im Magen so gross wie ein Schwamm. Dann hat man weniger Hunger. Also erzeugt es ein Voellegefuehl. Vlt. meinst du das?

die abnehmpille(n) gibt es nicht, sonst würden nicht so viele "diäten" (ebenfalls meist umsonst) im umlauf. abnehmen kann man (frau9 nur durch eine erneährungsumstellung + stillwasser trinken + bewegung + geduld.

Wenn Du die Pille meinst: Nein. Die anderen nennen sich Appetitzügler.

pillen bringen nichts

hier ein paar tips zusammengefasst:

wenn man abnehmen will, gilt folgendes:

1.du kannst essen,was du willst.die speisen,die die verdauung verlangsamen bzw. zur gewichtserhöhung beitragen,sollten nur hin und wieder gegessen werden.

  1. ess immer etwas weniger als sonst.den hunger ausgleichen durch trinken und aktivität.

  2. in der wachstumsphase sollte man sich nicht zuviel zumuten, was das abnehmen betrifft!

  3. wieviel man abnimmt,ist von mensch zu mensch verschieden. man rechnet durchschnittlich 1 kg pro woche.

  4. 1-2 stunden vor dem zubettgehen kannst du ruhig noch n snack zu dir nehmen

  5. bei unterfunktion der schilddrüse: kohlenhydrate runtersetzen,medikamente nehmen und bewegung/sport treiben.nicht so einfach, aber es funktioniert

    1. BEWEGUNG / SPORT

ZUHAUSE:

GYMNASTIK:

rumpfbeugen / situps / liegestütz / gewichte heben und auch damit ein paar runden im zimmer laufen (aber in der pubertät/wachstumsphase nur leichte gewichte wegen des rückens) / treppen rauf und runterlaufen / aerobic / squash / tennis / steppen / hometrainer / laufband / seilchenspringen / standfahrrad

DRAUSSEN:

SPORT:

fußball / handball / radeln /Capoeira (mixtur aus tanzen und kickboxen) / joggen / schwimmen / hürdenlauf /hindernislauf / Golf, Surfen, Segeln / Inliner oder Skateboard ,Waveboard / auf bäume klettern

ausdauertraining

  1. FITNESSCENTER:

spezielle übungen (frag dort einen mitarbeiter!) falls du darfst (bzgl.alter brauchst du eventuell genehmigung der eltern)

  1. ERNÄHRUNG:

weniger essen mehr trinken

gemüse

obst

suppen

vollkornbrot

  1. REDUZIERE:

nudeln

fettspeisen

kuchen

reis

alkohol

fleisch

mehlspeisen

süssigkeiten

bananen

alle milchprodukte

5.BZGL:JOJO-EFFEKT:nach dem abnehmen allmählich die nahrungsmenge steigern,bis die normalmenge erreicht ist und dabei natürlich bleiben.

doch sie heisst "tre ibe meh rspo rt"

Doch kann sein,ich würde dir davon sofort abraten ,so welche Pillen sind sehr ungesund ist egal was die anderen in Werbungen schreiben!!

Was möchtest Du wissen?