GIbt es wirklich GeIster auf der welt?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Mit Geistern ist das ja so eine Sache. Es gibt keine Beweise dafür, allerdings einige die angebliche Erscheinungen erklären:

Besonders das Phänomen, im Augenwinkel jemanden zu sehen...

Dies wurde mittlerweile wissenschaftlich erwiesen. Das hat aber nichts mit

Geistern oder so zu tun, sondern mit Luftdruckveränderungen /

Luftbewegungen.

So sah in einem Beispiel mal ein Büroangestellter, der alleine im Büro war, ständig Bewegungen, scheinbar Personen, im Augenwinkel. Drehte er sich aber um, war da nichts. Es stellte sich dann heraus, dass es nur bei eingeschalteten Deckenventilator der Fall war. Die Luftbewegung führten zu kleinen unmerklichen Vibrationen auf dem Auge und erzeugten Trugbilder.

Zudem war die Sache mit den Luftbewegungen auch letztenendes die Erklärung, dass man das Gefühl hat in alten Gemäuern Geister zu sehen. Denn diese alten Häuser sind zugig wie sonst was. Das erklärt dann zusätzlich, das man das Gefühl hat es wird einem kalt wenn man einen Geist sieht.

Nein gibt es nicht und daher gibt es auch keine Beweise für sie.

Da sie jedoch allen bekannten Regeln der Naturgesetze widersprechen, ist das ein eindeutiger Beweis gegen sie.

Vollmond, Mitternacht... perfektes Timing.

Mach das Licht aus. Öffne das Fenster sperrangelweit. Setz dich in der Mitte deines Zimmers auf den Boden, schließe die Augen und zähle bis hundert.

Danach weißt du die Antwort.

Schau in den Bundestag. Und diese sind wirklich gruselig.

Ich glaube nicht wie du es dir vorstellst :)

Was möchtest Du wissen?