Gibt es wirklich Elementarmagie?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wie üblich in diesen Fragen kommt als Antwort hier entweder Quatsch mit Soße, totale Verleugnung oder verschwurbeltes Eso-Zeugs. Was verstehst du unter Elementarmagie?

Magie ist im Grunde nichts anderes als das "Anzapfen" der natürlichen Ressourcen in einem selbst und um einen herum. Es geht um das Konzept der Visualisierung, das du auch ganz wissenschaftlich-psychologisch-unesoterisch verstehen kannst. Der Gedanke formt die Materie. Dieses Konzept ist eines, das sich in vielen Kulturen der Welt findet und auch in der Psychologie/Psychotherapie Anwendung findet.

Die Elemente sind altbekannt: Erde, Wasser, Feuer, Luft. Und im Zweifel der sogenannte Äther oder Geist. Diese können durch bestimmte Gegenstände oder natürliche Dinge stellvertretend dargestellt werden, z.B. Salz für Erde, ein Kelch für Wasser oder eine Feder für Luft.

Elementarmagie nutzt also die natürlichen Elemente, um sich bestimmte Wünsche/Ideale besser vorstellen zu können. Das klingt simpel und ist es im Grunde auch. Für eine locker-amüsante Herangehensweise an das Prinzip der Visualisierung probier mal das Buch "Bestellungen beim Universum" (oder so ähnlich) von Bärbel Mohr. Es geht nicht ums mystische Zauberstabschwingen à la Harry Potter oder "Hex Hex" wie bei Fräulein Blocksberg, bei dem sich schwuppdiwupp der Haushalt von selbst erledigt oder der Rivale plötzlich ein Mäuseschwänzchen hat.

Magie ist vielmehr eine Art Lebenseinstellung bzw. eine Art, dem Leben und den sich daraus ergebenden Herausforderungen zu begegnen. Sie dient der Fokussierung und Konzentrationsfähigkeit, denn wer sich seiner selbst, seiner Bedürfnisse und Wünsche sowie seiner Fähigkeiten bewusst ist und diese zu schätzen weiß, der kann ganz andere Ziele erreichen als jemand, der sich auf nichts wirklich tief einlässt und dessen Gedanken hier und da und nirgends sind.

Danke für den Stern.

1

jo

0

nein, gibt es nicht.

aber gott gibt es auch nicht, und trotzdem glauben 95% der leute an sowas wie gott

Osama bin Laden war ein Elementarmagier, das wurde nur bis jetzt geheim gehalten.

du scheinst ein wahrer experte zu sein

0
@7Dayz

Aber natürlich, ich bin Diplom Elementarmagier!

0

warum glauben leute an übernatürliches?

ich kann irgendwie nicht mehr...

nicht nur muss man stundenlang über denn sinn von gott mit leuten reden, aber leute die dann (wahrscheilnich) nichtmal an gott glauben, glauben dann an geister oder dämonen -.-'

ich hatte mich gestern abend mit einer klassenkameradin unterhalten die ich total symphatisch finde... irgendwann hatte sie und eine andere klassenkameradin dann gesagt das sie an geister und exorzismus glauben...

ich versteh das einfach nicht

wenn man sich umguckt... man sieht gegenstände, vielleicht menschen usw.

wie kann man dann an irgendwas übernatürliches glauben!? wie geht das!?

ich weis es hört sich so an als ob ich jedem meine meinung aufdrücken wollen würde, aber ich verstehe es einfach nicht... gibt es keinen anderen menschen auf diesem planeten der an nichts übernatürliches glaubt!? sogar meine beste freundin meinte mal das sie an eine seele glaubt...

ich kapier das einfach nicht...

könnt ihr mir das erklären? woher es kommt das leute an sowas glauben!? für mich ist es einfach unverständlich...

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?