gibt es wirklich eine schokoladen diät

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe schon davon gehört, kann es mir aber nicht vorstellen, dass man mit Schokolde abnehmen kann. Besser wäre ein gesundes, mageres, zuckerarmes Speisen sich anzugewöhnen. Es gibt auch auf diese Art viele leckeren Speisen und man nimmt dabei noch ab. Viel Gemüse, Salt und Obst, magere Milchprodukte wie Joghurt, Quark, Milch, Käse, magere fleischsorten wie Pute oder Hühnchen, auf keinen Fall gezuckerte Limonaden oder Cola, Eier, wenig Brot, Nudeln Reis. Kartoffeln darfst du essen, aber natürlich nicht mit fettigen Soßen. Auf diese Art nimmst du natürlich langsamer ab, als bei "Diäten", aber so kannst du das Gewicht auf Dauer auch halten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja gibt es :) dabei isst du aber nich nur Schokolade sondern eine halbe Stunde vor jeder großen Mahlzeit (Frühstück, Mittag- und Abendessen) zwei kleine Stückchen zartbitter schoki :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese sog. Ana-Mono-Diät gibt es, aber sie bewirkt nichts. Die von Ruth Moschner mit Zartbitter gibt es, aber dazu gibt es eben auch das Buch. ;) Also Mono, nein, Buch ja

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Kann nicht funktionieren. Jede einseitige Diät bringt nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein? Man sagt das immer, weil man zu dem Zeitpunkt halt viel davon isst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bestimmt, nur ist man danach wahrscheinlich dicker als vorher ...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

jep den ganzen tag nix essen auser ne tafel schokolade und danach 4 Stunden Laufen in ner woche kann man bis zu 5kg abgeben!!! xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kann sie dir leider nicht beantworten, aber die antworten würden mich gerne interessieren :D gute frage

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?