Gibt es Wetterstationen/Geräte, die die Wettervorhersagen aus dem Internet abrufen und anzeigen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
6

Ich möchte in meiner Wohnung nicht immer erst das Handy zur Hand nehmen müssen. Einfach ein Blick auf die Wetterstation und ich weiß Bescheid. ;)

Und alles, was ich bislang gefunden habe, waren Funkstationen, wobei Funk nur für die Uhr gilt, oder WLAN-Stationen, wofür ich wiederum eine App benötige. Auch bei idealo, günstiger, Google etc.

0
6
@iawoiserden

Hi. mir war nicht bewusst, dass es Wetterstationen mit Satellitenunterstützung überhaupt gibt. Vielen Dank für den Tipp. Das werde ich mir genauer anschauen.

0

Hi,

es gibt diverse WLAN/LAN-Wecker, welche dir nicht nur deine digitale Lieblingsmusik spielen, sondern auch die wichtigsten News und auch das Wetter aus dem Internet ziehen und auf einem großen Display präsentieren.

Z.B:

http://www.player.de/2009/12/18/chumby-one-gunstiger-internet-radiowecker-mit-wlan-touchscreen-und-usb/


Leider gibt es diesen m.W. nicht mehr. Aber  zwischenzeitlich gibt es ähnliche Modelle auf dem Markt.

6

Als erstes hatte ich mich geärgert, dass ich erst vor kurzem einen WLAN-/DAB+ Radiowecker gekauft hatte und hierbei nicht darauf geachtet habe (hatte keine Ahnung).

Allerdings hat eine Suche im Internet ergeben, dass es den
Chumby One zumindest zur Zeit nicht mehr zu kaufen gibt (von gebrauchten Geräten mal abgesehen).

Trotzdem vielen Dank für den Tipp. ;)

0

1 Whatsapp-konto auf 2 Geräten?

Hallo, seit kurzem ist der display meines handys kaputt, es funktioniert noch aber ich kann mich nicht mehr einloggen. Ich muss aber unbedingt auf whatsapp unter der nummer erreichbar sein. Ich habe mir whatsapp auf mein altes handy herunter geladen, doch um die selbe nummer anzunehmen muss ich ja die nummer bestätigen, was nur leider nicht mehr geht, da der display meines jetzigen handys ja kaputt ist und ich meine sim karte nicht entsperren kann. Meine frage: Ist es möglich, dass ich die simkarte in mein altes handy tun kann und somit die bestätigungs sms auch auf meinem alten Handy erhalte? Dann hätte ich ja ansich wieder die selbe nummer, nur auf einem anderem gerät. Nur sagt whatsapp, dass man für eine nummer auch nur ein konto haben kann, also nicht auf zwei geräten dieselbe nummer.Aber ich kann ja nicht meinen account auf dem kaputten handy löschen... Funktioniert das trotzdem oder geht das nicht? Und wenn nein, gibt es eine Möglichkeit den alten account zu löschen?

...zur Frage

Wie stelle ich eine Verbindung mittels "Kies" zwischen meinem PC und meinem Samsung-Handy her, bei welchem das Display nicht angeht?

Hallo nochmal,

wenn ich mein Handy anschließe, wird es von Kies erkannt. Daraufhin erscheint die Anzeige, dass das Gerät gesperrt sei und ich es entsperren soll. Das funktioniert auch, da ich mein Muster zeichnen kann und durch die Lautstärke-Regulierung merke, dass das Entsperren eigentlich funktioniert hat. Allerdings wird das nicht von "Kies" erkannt.

Benutze ich Kies einfach falsch oder hätte ich vorher auf dem Handy etwas installieren müssen, was jetzt leider nicht mehr möglich ist?

Vielen Dank :)

...zur Frage

Warum ist das Wetter so schlecht?

Ich wohne in Köln und wenn ich aus dem Fenster gucke sehe ich regen...

Warum ist das Wetter so schlecht?

Ist Gott traurig? :(

...zur Frage

Handy nach Reperatur kaputter als vorher. Was tun?

Hallo Zusammen,

es würde mich sehr freuen, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet, da ich etwas überfordert bin.

Ich habe mir im Dezember ein Samsung S8 gekauft. Leider ist es schon kurz nach dem Kauf einem Freund von mir hingefallen. Dabei ist der Display gerissen. Nachdem wir das bei seiner Haftpflichtversicherung gemeldet haben, musste ich es zur Besichtigung einschicken. Einige Zeit später habe ich den entsprechenden Betrag für eine Displayreperatur ausgezahlt bekommen. Zusätzlich hat die Versicherung mir schriftlich bestätigt, dass ausser dem Display das Handy noch funktionsfähig ist.

Nun bin ich diese Woche in einen Handyladen gegangen um den Display austauschen zu lassen. Nachdem ich zwei Tage auf den neuen Display gewartet habe, wollte ich das Gerät abholen und mir wurde gesagt, dass das Handy noch ein anderes Problem habe. Mir wurde über den kaputten Display, sie hatten den alten wieder zurück montiert da sie nicht wussten ob ich das Gerät trotzdem noch repariert haben möchte, ein Warnsignal gezeigt wenn man es anfängt aufzuladen. Darauf hin meinte ich, dass das eigentlich nicht möglich sei, da das Handy vorher noch funktionsfähig war. Es kam nur zurück das das nicht stimmt und das ich das Handy so übergeben hätte. Etwas überfordert nahm ich das kaputte Gerät wieder mit und bin zu einem anderen Handyladen gefahren. Hier bat ich darum zu prüfen was das für ein Signal sei und eventuell den Display auszutauschen.

Der Display wurde ausgetauscht, da erstmal kein Signal auftauchte. Später fand ich dann aber herraus, das das Signal auftaucht wenn man das ausgeschaltete Handy aufladen möchte. Dann erscheint ein Signal, das die Ladebuchse feucht sei und man kann das Gerät nicht aufladen. Wenn das Handy an ist läd es einwandfrei. Also bin ich wieder zu dem Handyladen wo der Display ausgetauscht wurde und die bestätigten mir das die Ladebuchse kaputt sei. Da ich keine große Lust habe mich mit dem ersten Handyladen anzulegen nahm bzw. nehme ich eine Reperatur der Ladebuchse auch noch in Kauf. Nun bin ich aber wieder mit dem Handy zuhause und wollte meine Simkarte einsetzen und das Handy erkennt sie nicht mehr. Zusätzlich ist ein Fingerabdruckscan nicht mehr möglich.

All diese Dinge waren noch voll funktionsfähig bevor ich das Handy in die erste Reperaturstelle gegeben habe. Das hat mir die Versicherung ja auch bestätigt, zwar nicht so ausführlich, aber das Handy war noch funktionstüchtig.

Habt ihr einen Tip für mich wie ich weiter vorgehen soll? Selbst wenn ich den Sim Slot jetzt auch noch reparieren lasse habe ich Angst das bald das ganze Handy nicht mehr geht, weil ich nicht weiß was für ein Schaden der erste Handyladen angericht habe.

Soll ich mit dem Versicherungsschreiben in den Handyladen gehen und nochmal nachhacken? Wobei diese schon sehr aggressiv wurden als ich leicht anklingen ließ das (bis zu dem Zeitpunkt) Warnsignal noch nicht vorhanden war.

Über eure Hilfe würde ich mich sehr! freuen.

Vielen Dank.

...zur Frage

iphone 6 akku heiß, plötzlich gesprungen und handy reagiert nicht mehr?

Hallo ihr Lieben,

Mein Nachbar, dem ich vor 2 - 3 Wochen bei seinem iPhone 6 den Akku und den Display ausgetauscht habe, kam heute zu mir mit folgendem Problem:

Er war unterwegs und hat sein Handy an eine Powerbank mit 5V angeschlossen, als sein Akku heiß wurde. Er steckte das Gerät in seine Jackentasche und nahm es einige Minuten später wieder heraus. Auf dem Bildschirm war "nur noch schwarz und so blau", der Display hatte trotz Panzerglasfolie plötzlich einen Sprung an der oberen Kante über der Frontkamera (Er schwört jedoch, dass es ihm nicht runtergefallen sei, auch wenn es so aussieht, als hätte jmd ziemlich punktuell daraufgeschlagen) und das Handy ging aus. Seitdem lässt es sich nicht mehr anschalten und reagiert nicht mehr.

Ich habe das Handy daraufhin aufgeschraubt und stellte fest, dass augenscheinlich alles in Ordnung ist, der Akku sieht intakt aus und auch von innen sind keine Beschädigungen zu erkennen. Ich bin jetzt allerdings vollkommen überfragt, wie das passieren konnte. Wie kommt der Sprung in das Display? Was ist mit dem Akku passiert? Ist das Logicboard noch okay? Hat die Power bank was damit zu tun? Ist der Akku vielleicht von mangelnder Qualität?

Ich repariere seit 4 Jahren Handys, aber so etwas ist mir noch nie passiert. Ich wäre sehr froh, wenn mir jemand weiter helfen könnte.

Vielen Dank im Vorraus

...zur Frage

Ebay Kleinanzeigen Probleme mit Käufer?

Also ich habe mein aktuelles Smartphone über Ebay Kleinanzeigen verkauft. Es ist wirklich in ein Top Zustand. Habe immer Hülle und Panzerglasfolie drauf gehabt.

Selbstverständlich habe ich Fotos vom Gerät gemacht.

Nun ist es so, dass der Käufer mich fertig macht (will Paypal usw) einschalten weil das Gerät angeblich nicht der Beschreibung usw entspricht. Das Display wäre voller Kratzer (es wäre keine Folie drauf und das Gerät hätte schrammen.

Ich habe nur das Smartphone geschickt was ich geboten habe. Das Gerät ist gebraucht aber in einen sehr guten Zustand. Das ist es auch. Mein soziales Umfeld bestätigt dies und kann den Käufer seinen Aufstand nicht nachvollziehen. Was denkt der Käufer? Das ich ein ungebrauchtes Gerät für den halben Preis verkaufe?

Das eigentliche Problem ist jedoch das ich von dem Geld mir ein neues Gerät gekauft habe da ich sonst ohne Handy dastehen würde.

Wie schätz Ihr die Lage ein und was kann ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?