Gibt es weitere Quellen über Prophet Mohammed, außer dem Koran?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Zu Mohamed gibt es nicht einmal außerislamische Quellen und die ältesten Schriftstücke sind 40 bis 50 Jahre nach seinem angeblichen Tod entstanden. Augenzeugen gab es keine.
Er wird außerhalb der islamischen Welt nicht erwähnt, obwohl er recht bekannt und ein großer Anführer gewesen sein soll.
Es gibt also keinen Beleg dafür dass er mehr war als eine fiktive Figur.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zwar ist die Lebensweise (Sunna) Mohammeds Gegenstand unzähliger Berichte (Hadithe), die von seinen Gefährten überliefert und später schriftlich fixiert wurden, gleichwohl gibt es so gut wie keine unabhängigen zeitgenössischen Quellen zu Mohammeds Leben und Wirken; auch der Koran wurde erst etwa zwanzig Jahre nach seinem Tod gesammelt und schriftlich fixiert. Fast alles, was über das Leben Mohammeds berichtet wird, stammt aus parteiischen Quellen, die ihn entweder als Verkünder einer göttlichen Wahrheit preisen oder – wie in der christlichen Apologetik – als „Verführer“ ablehnen. Dieser Artikel folgt im Wesentlichen den Erkenntnissen der Islamwissenschaft.

Q: https://de.wikipedia.org/wiki/Mohammed#Quellen_zum_Leben_Mohammeds

Die Antwort lautet dann wohl Nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von SCock
14.08.2016, 20:15

Das stimmt so nicht ganz es gibt beispielsweise auch Überlieferungen eines zeitgenössischen indischen Königs über ihn und er war anfangs definitiv unparteiisch

0

Sahi Bukhari und sahi Muslim sind Hadith Sammlungen .
Darin werden Aussagen / Handlungen des Propheten überliefert .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
02.10.2016, 15:05

@saidjj: Bukari und Muslim sind ca. 200 Jahre nach dem angeblichen Tod des angeblich Mohammed geboren! Was sollen die bezeugen können?

Deren "Quellen" sind im besten Fall Hörensagen, ganz abgesehen davon, dass sie nicht unparteiisch waren.

0

Auch den Koran ist erst zwanzig Jahre nach Mohammeds Tod fixiert worden.

Zeitgleiche Dokumente über Mohammed existieren nicht.

Auch in den Haditen und der Sunna sowie der Schia ist das meiste unter der Rubrik 'Legende' einzuordnen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Zicke52
02.10.2016, 15:09

@Josef: Es gibt überhaupt keine zeitgenössischen Dokumente zu Mohammed, weder ausser- noch innerislamische.

Weshalb seine Existenz von manchen Historikern auch angezweifelt wird.

0

Was möchtest Du wissen?