Gibt es weitere Elemente?

10 Antworten

Nein es gibt keine weiteren Elemente. Nach 82 Protonen im Kern ist Schluss mit allem was natürlich vorkommt und was auch kein "Radioaktiver Müll" ist. Alles darüber ist instabil und zerfällt mit der Zeit.

Über das Universum kann ich nichts sagen. Das ist viel zu weit weg und entzieht sich völlig unserer Erkenntnis. Die höheren Elemente wurden bisher in Labors unter äusserst komplizierten Bedingungen erschaffen und lebten auch meist nur sehr kurze Zeit. Es ist ziemlich unwahrscheinlich, das solche Elemente einfach so herumliegen, auch nicht irgendwo im Universum. ( Schau mal nach, wie Elemente grösser als Helium entstanden sein könnten) Man kann es aber nicht genau wissen. Das Periodensystem hat damit nix zu tun, es ist lediglich eine Art Wörterbuch, wo man die gefundenen Exemplare sinnvoll einsortiert.

Theoretisch unendlich viele. Bei uns? Vielleicht 118. Doch wer weiss? Ein Haus würde ich aus dem Zeug jedenfalls nicht bauen. ;o)

Es gibt noch die "exotischen Atome", siehe http://de.wikipedia.org/wiki/Exotisches_Atom

Die sind zwar kurzlebig, aber kommen in der Höhenstrahlung ganz "natürlich" vor und ihre Existenz lässt sich nachweisen.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – Abschluss als Diplom-Physiker

Feuer - Wasser - Luft - Erde, das sind die historischen Elemente.

Woher ich das weiß:Studium / Ausbildung – ca. 40 Jahre Arbeit als Leiter eines Applikationslabors

Holz, Metall (China hat mehr!)

0

Was möchtest Du wissen?