gibt es was nach dem weltall? oder gibt es noch mehr leben im weltall?

Das Ergebnis basiert auf 17 Abstimmungen

es gibt mher menschen im weltall 41%
es gibt etwas größeres alls das weltall 35%
keine ahnung 23%

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es gibt etwas grösseres als das Weltall, demnach gibt es auch mehr Menschen im Weltall´. Also beides. Erstmal möchte ich sagen: Wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten. Wie schon gesagt wurde das Weltall ist unendlich, und von dieser UNENDLICHKEIT gibt es UNENDLICH viele. Hört sich komisch an ich weiss, dazu später noch was. Jetzt zu dem Thema intelligentes Leben. Ich frage mich farum die Wissenschaftler argumentieren dass die Erde einzig und allein dafür geschaffen ist dass es da Leben geben könnte. Dazu gibt es SO STARKE gegenargumente! Zum Beispiel, in der Unendlichkeit der im Unendlichen ist, (Das kann man sich gar nicht vorstellen, als Sandkorn in der Wüste auch nicht! Es ist einfach VIEL ZU GROSS!) kann es so viele andere Erden geben, UNENDLICHE :)). Noch ein Beispiel, Vielleicht ist ja diese intelligenz von der wir sprechen was ganz anderes? Vielleicht braucht es ja keine Luft zum atmen, spricht nicht oder muss überhaupt keine Nahrung zu sich nehmen, geschweige denn das RaumZeit kontiniium nach ihren Vorstellungen gestalten?? Die Unendlich keit ist ein ganz anderes Lvl. Wenn man in den Himmel schaut, schaut man nur bis irgendwohin, es geht aber immer noch weiter!Und dank dem RaumZeitKontiniium gibt es MEHR als UNENDLICH Realitäten, also in EINEM DEINER Realitäten kringelt sich ein ganz bestimmter Wurm an einer ganzbestimmten Zait an einem ganz bestimmten Ort nach links, doch im einen der Realtitäten, die in den Multiversen, also in der Unendlichkeit sind kringelt er sich nach rechts oder wird von Dir mit einer anderen Persönlichkeit zertrampelt, oder in einer gar ganz anderen Realität wird er die gesamte Käferschaft versklaven! Ich hoffe ich habe mich klar ausgedrückt, obwohl ich weiss dass beim einen odeer anderen ein Fragezeichen über'm Kopf erscheint, also kurz und knapp: UNVORSTELLBAR GROSS UND UNVORSTELLBAR VIELE LEBEWESEN/EXISTIERWESEN.


PS: Jeder der galubt , ich bin ein Nerd der davon träumt irgendwann ein ALien zu trefffen, der täuscht sich. Ich bin halt bloss irgendwann für einpaar stunden in mich gegangenund nachgedacht!

was in herrgotts namen hast du bei dir zu hause nur für einen shit geraucht das du so etwas schreiben kannst?? erst mal ist die behauptung, dass das universum unendlich ist nicht bewiesen, es ist nur bewiesen, dass das universum sich immer mehr ausdehnt und das bedeutet wiederrum das das universum endlich ist. desweiteren gibt es nichts größeres als das weltall, da es nichts gibt was sich konntienuierlich ausdehnt wie das weltall. es gibt nichts größeres!!! außerdem gibt es nicht mehr menschen im weltall!! es gibt kein sonnensystem welches die gleichen vorraussetzungen hat, wie das unsrige!!! und deine aussage"und von dieser UNENDLICHKEIT gibt es UNENDLICH viele" ist die krönung in deiner lachhaften antwort zur frage "gibt es was nach dem weltall?? oder gibt es noch mehr leben im weltall??" da das universum entlich ist gibt es auch endlich viele galaxien. da es end lich viele galaxien gibt, gibt es auch nur eine bestimmte anzahl an sonnensystemen und nur eine bestimmte anzahl dieser sonnensysteme beherbergt auch nur einen planenten. also um es deutlich zu formulieren: nichts nach dem weltall und es gibt nicht ( wie lustig ist das denn) mehr menschen im weltall!!!!! weißt du was das problem deiner antwort war sadri16?? es gibt zu viele vielleichts!! ich meinewenn du aussagen machst muss du sie aussagekräftig mit logischen schlussfolgerungen erläutern, sprich, da können nicht viele vielleichts und "könnte sein" und "oders" drin vorkommen!! also nächstes mal geh nicht zu lange in deinen kopf oder rauch nicht zu viel oder schreib zumindest nicht solche fehlerhaften antworten!!

PS: ich muss noch etwas kritisieren: dein letzter satz :"UNVORSTELLBAR GROSS UND UNVORSTELLBAR VIELE LEBEWESEN/EXISTIERWESEN." wenn du so argumentierst, dann wiedersprichst

0

du dir selbst: erst sagst du "unendlich..." dann sagst du unvorstellbar groß xD verstehst du denn logigfehler und sinnlosigkeit deiner antwort??? ich hoffe es und ich hoffe du verstehst das universum jetzt ein wenig besser!! mfg stepheniefan

0
@StephenieFan

Du bist krank. Richtig krank und dich sollte man aus dieser Community rauswerfen. Nicht weil du was anderes denkst als Ich, nein, das toleriere Ich. Sondern weil du mir ein Kompliment machst, um mir zu sagen dass Ich kein guten Rat gebe, obwohl auf dem Titel steht: Du gibst guten Rat . Gerizekali manyetik özürlu sapigi Soviel von mir...

0
@StephenieFan

Sechs! Setzen! Sitzen bleiben! Bitte ein Buch lesen... etwa so etwas wie Quantenphysik for dummies... und wenn du jemals wissen willst warum - du kleine möchtegern Wissenschaftlerin :-) - frag mich... ich bring dir eine gute Lektion in Sachen Universum bei inklusive Buchtipps. Vorallem solltest du dich bis dato einmal ganz stark mit dem Wort "Hypothese" auseinander setzen.

Mfg

Queen of atomic connections ^o^

0
es gibt mher menschen im weltall

Ich habe mich schon oft gefragt, was wäre, wenn die Sonnensysteme nur Atome von irgendetwas noch viel Größerem wären. Ich kann zwar nicht sagen, ob es noch mehr Menschen im Weltall gibt, aber so groß wie es ist, kann die Erde doch nicht der einzige Planet sein, auf dem es intelligentes Leben gibt. Ich stimme trotzdem für orange.

es gibt etwas größeres alls das weltall

Ich glaube dass es etwas vor dem Weltall gab und dass es etwas nach dem Weltall geben wird. Und ich glaube dass es schon jetzt Bereiche in unserem Weltall gibt, die uns gedanklich nicht zugänglich sind.

Wieso sieht man nicht den Weltall von der Erde?

Hallo Also die Erde ist ja ein Planet im Weltall wie der Mond. Wenn wir jetzt um und schauen, sehen wir nicht das schwarze wie im Weltall, sondern hellblau am Tag und dunkelblau am Abend. Wie kommt es das es bei uns so ist?

...zur Frage

Glaubt ihr das Aliens unter uns sind um die Menschheit auszurotten und das Weltall vor uns zu beschützen?

Hallöchen, ich interessiere mich sehr für das Weltall und Aliens. Da habe ich mich gefragt ob Aliens schon auf unserem Planeten sind. Unmöglich ist das doch nicht, oder? Also wir Menschen sind schon ziemlich zerstörerisch mit unserem Planeten. Wie wir mit der Erde umgehen. Und es heißt ja, das man auch andere Planeten bewohnen könnte, also ist es doch nur logisch das wenn andere das mitkriegen, das Weltall beschützen wollen, und die Menschheit ausrotten wollen. Deshalb dachte ich das vielleicht Aliens auf die Erde gekommen sind um herraus zu finden wie man diesen Planeten am besten zerstört. Also glaubt ihr, das Aliens unter uns sind?

...zur Frage

PC Game gesucht (Weltraum, Weltall, fremde Planeten etc)?

Hi,

Da ich mich sehr für das Thema Weltall und Planeten etc interessiere, bin ich auf der suche nach einem Spiel auf dem PC das irgendwo im Weltall oder auf einem anderen Planeten spielt. Ich meine nicht solche Spiele wie Halo oder diese Weltraum Ballerspiele.

Hoffentlich wisst ihr was ich meine.

...zur Frage

Kommt nach dem Himmel gleich sofort das Weltall?

Wenn man durch den Himmel hindurch ist sieht man dann gleich schwarz also das Weltall mit den Planeten?

...zur Frage

warum ist im Weltall alles rund?

Wie kommt es eig. das im Weltall alles rund ist und die planeten z.b keine andere form haben ?

...zur Frage

Bekommt ihr auch eine Gänsehaut wenn ihr Galaxie euch so vorstellt und das alle eignetlich so groß ist und wir nur ameisen im weltall?

Ich frage mich immer warum wir auf der erde leben, wenn weltall eigentlich unendlich groß ist. es gibt millionen von galaxien mit verschiedenen planeten.

ich bekomme gänsehaut wenn ich mir das so vorstelle!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?